Zuletzt aktualisiert am

Unfall

Fußgänger auf Frankenschnellweg von Lkw tödlich erfasst: Autobahn stundenlang gesperrt

Ein Fußgänger lief am Dienstag (3. August 2021) über den Frankenschnellweg bei Nürnberg. Ein Lastwagen hat ihn überfahren. Er starb noch vor Ort.

Ein Mann wurde in der Nacht zum Dienstag (03. August 2021) auf dem Frankenschnellweg in Nürnberg von einem Lastwagen überfahren. Er starb noch vor Ort.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Der 36-Jährige war in der Nacht zum Dienstag gegen 2.45 Uhr auf der Autobahn im Südwesten der Stadt Nürnberg unterwegs, als ihn der Lkw erfasste, wie die Polizei mitteilte.

Fußgänger auf Autobahn in Nürnberg unterwegs: Lkw überfährt ihn

Der Unfall passierte zwischen den Anschlussstellen Schwabacher Straße und Nopitschstraße. Obwohl Rettungskräfte versuchten, den Mann zu reanimieren, starb dieser noch an der Unglücksstelle, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Erst am Tag zuvor wurde in Oberfranken eine Fußgängerin von einem Lastwagen überfahren. Auch sie starb noch am Ort des Unfalls.

Der 50 Jahre alte Fahrer wurde danach von Notfallseelsorgern betreut. Warum sich der 36-Jährige auf der Autobahn aufhielt, war zunächst unklar und ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Der Frankenschnellweg war am Dienstag bis 7.30 Uhr komplett gesperrt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Rufnummer 0911/65830 zu melden.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion