Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Mann versucht 17-Jährige in Oberfranken zu entführen: Schreckliche Szenen auf Schulweg geschildert

Auf dem Weg in die Schule in Hof wurde eine 17-Jährige verfolgt und von einem Mann gepackt. Ein weißer Lieferwagen spielt dabei eine wichtige Rolle.

Sollte ein Kind in Hof entführt werden? Eine 17-Jährige aus Hof beschreibt erschreckende Szenen auf ihrem Schulweg.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Am Freitagmorgen (30. Oktober 2021) gegen 07:50 Uhr ging eine Jugendliche (17) aus Hof in die Schule. Sie bemerkte in der Rauschenbachstraße einen weißen Transporter auf, in dem zwei Männer saßen. Das meldet die Polizei Hof.

Weiterhin beschrieb die Jugendliche den Transporter mit slowakischer Zulassung und einem hellblauen Blitz auf der Fahrertür.

Mann verfolgt und packt Jugendliche in Hof

Als sie die Brücke in Richtung der Ascher Straße in Hof überqueren wollte, bemerkte sie, wie ihr der Fahrer des Transporters hinterherrannte und sie gewaltsam an der Schulter festhielt.

Die 17-Jährige rief laut nach Hilfe. Sie konnte sich nach Angaben der Polizei erst beim zweiten Versuch losreißen. Dann rannte auf dem Fußweg in Richtung Hallenbad davon. Der Unbekannte verfolgte das junge Mädchen weiter, gab die Verfolgung anschließend aber auf.

Entführung in Hof? Kripo ermittelt

Die Polizei fahndete danach nach dem Mann und dem Transporter. Es konnte allerdings kein Fahrzeug gesichtet werden, auf das die Beschreibung passt, meldet die Polizei.

Auch wenn die Intension des Täters unbekannt ist, wurde die Kriminalpolizeiinspektion Hof verständigt, da eine mögliche Entführung im Raum steht, heißt es weiter.

Die Jugendliche erlitt durch den Vorfall Schmerzen an der linken Schulter.

Zeugen gesucht

Zeugen, die einen weißen Transporter mit einer slowakischen Kennzeichen (Länderkennung SK), beginnend mit einem B (B???????) gesehen haben oder den Vorfall beobachtet haben, sollen sich unter der 09281/704-0 bei der Polizei in Hof melden.