Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Mann wird in Bayreuth krankenhausreif geschlagen: Verletzte bei Schlägerei – mehrere Körperverletzungen in der Stadt

Am Sonntagmorgen (07.11.2021) wurde ein Bayreuther von vier Männern zusammengeschlagen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei untersucht den Fall.

Ein 33-jähriger Bayreuther wurde am Sonntagmorgen (07. November 2021) in der Bamberger Straße von vier männlichen Personen zusammengeschlagen.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Das meldet die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt in einer Pressemitteilung.

Mann in Bayreuth wird verprügelt und muss ins Krankenhaus

Der Vorfall ereignete sich laut Polizeiinformationen am Sonntag um 5 Uhr morgens. Der Bayreuther sei in der Bamberger Straße unterwegs gewesen und völlig unvermittelt von den vier Männern zusammengeschlagen worden. In der Erlanger Straße gab es in der Nacht ebenfalls eine heftige Schlägerei.

Das Opfer sei erheblich alkoholisiert gewesen und ihm seien Verletzungen im Gesichtsbereich zugefügt worden. Er musste nach Angaben der Polizei ins Klinikum gebracht werden.

Kripo Bayreuth ermittelt

In der Nähe des Tatorts verlief die Fahndung nach Angaben der Polizei erfolglos. Es hätte jedoch Spuren gegeben, die durch die Kriminalpolizei Bayreuth gesichert und ausgewertet werden können.

Schlägerei mit mehreren Verletzungen in Bayreuth

Außerdem kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1 Uhr im Stadtteil Kreuz zu einer Schlägerei. Eine Fünfergruppe im Alter zwischen 21 und 25 Jahren war laut dem Polizeibericht ui Fuß unterwegs, als es zunächst zu einem verbalen Streit mit einer Gruppe aus drei Personen zwischen 32 und 37 Jahren kam.

Die Streitigkeit artete in eine körperliche Auseinandersetzung aus, wobei es mehrere leichte Verletzungen auf beiden Seiten zu verzeichnen gab, so die Polizei. Ein Verletzter musste zur Erstversorgung ins Klinikum Bayreuth gebracht werden.

Außer einer Personen seien alle Beteiligten stark angetrunken gewesen. Der genaue Ablauf des Vorfalls muss noch ermittelt werden.