Nachtleben

Diskos in Bayreuth: das sind die nächsten, die wieder öffnen werden – wann es soweit ist

Das Nachtleben kehrt in die Bayreuther Diskotheken zurück. Ihre Betreiber haben dem bt verraten, welche Arbeiten noch bis zum Restart anstehen – und wann es soweit ist.

Die Diskotheken in Bayreuth öffnen nach langer Corona-Zwangspause wieder ihre Türen. Das Nachtleben erhält viele Anlaufstellen zurück.

Der Feinschliff nach über einundeinhalb Jahren geschlossener Diskos läuft. Die Betreiber haben den bt gesagt, wann es bei ihnen losgeht.

Tanzbar Bayreuth: als erste Disko in der Stadt geöffnet

Am 8. und 9. Oktober geht die Tanzbar Bayreuth bereits ins zweite Party-Wochenende. Sie hatte am Samstag (2. Oktober) als erste Disko in Bayreuth wieder geöffnet. „Ich war sehr zufrieden mit dem Start“, sagt Chef Heiko Blumthaler. Er öffnet die Tanzbar ab sofort immer samstags. Diese Lockerungen hat das bayerische Kabinett am Montag (4. Oktober) für Betriebe beschlossen, die freiwillig bei 3G-Plus oder der 2G-Regel mitmachen.

Ungefähr zehn Prozent der Gäste hätten einen Nachweis über eine Genesung am Eingang der Tanzbar vorgezeigt. PCR-Test wurden laut Blumthaler lediglich zwei Stück vorgezeigt. Alle anderen Besucher waren vollständig geimpft. Was Blumthaler beobachtet hat: „Viele Leute scheinen der Luca-App nicht zu trauen. Wir hatten überwiegend ausgefüllte Zettel für den Fall der Kontaktnachverfolgung. Die bewahren wir jetzt eben vier Wochen auf.“

Diese Diskotheken in Bayreuth öffnen als nächstes

Andere Diskotheken in Bayreuth ziehen nach. Sie öffnen an den kommenden Wochenenden erstmals ihre Türen. Das bt hat erfahren, wann es wieder losgeht – und welche letzten Arbeiten bis dahin noch zu erledigen sind. Am ersten Oktoberwochenende hat es ein mit dem Corona-Virus infizierter Mann in eine Disko in Bayern geschafft.

Tanzcafé San Francisco

Im Tanzcafé San Francisco in der Bamberger Straße wird schon länger renoviert, so der Chef Michael Hammer. „Aber diese Arbeiten werden pünktlich zur Wiedereröffnung fertig. Eigentlich muss nur noch die Farbe vom Maler trocknen.“ Das sollte bis Freitag (8. Oktober) zu schaffen sein. Mit einem Two Days Opening Weekend öffnet das „frisco“ für seine Gäste. Ein „breites Programm mit Musik für jeden Geschmack“ verspricht Hammer seinen Gästen. Freitags ist Fox angesagt, Samstags dann gemischte Musik.

Mia Klub Bayreuth

Auch im Mia Klub Bayreuth, freut man sich endlich, dass es wieder losgeht. „Das ist absolut positiv. Wir sind startklar“, sagt Chefin Christin Mehlhorn. Was sie damals noch nicht sicher sagen konnte steht nun fest: Der Eröffnungstermin. „Wir sehen uns am 08.10.“, heißt es in einem Facebook-Post. Darunter tummeln sich wenig überraschend viele Likes. Der Mia Klub wird immer freitags und samstags aufhaben. Mehlhorn sucht aktuell noch Verstärkung. Aber sie weiß: „Personal ist aktuell ein schwieriges Ding.“ Am ersten Oktoberwochenende hatten diese Diskos in Bayreuth noch geschlossen. Das waren die Gründe.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Diskothek Fabrik: Auch das selbsternannte Feierwohnzimmer hat jetzt einen Starttermin

Auch in der Diskothek Fabrik war man nicht untätig. „Wir haben einiges umgebaut und auch die Digitalisierung in der Fabrik vorangetrieben“, sagte Ahmad Kordbacheh Ende September dem bt. Die Öffnungsstrategie den Diskos gegenüber kritisierte gegenüber dem bt als „unfair“. Ob eine Woche früher oder später eröffnet würde, falle nicht ins Gewicht. Am 3. Oktober hat die Diskothek Fabrik das Geheimnis um ihre Wiedereröffnung gelüftet. Am 16. Oktober geht es in der Erlanger Straße los.