Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Mehrere Autos auf Parkplatz in Bayreuther Freizeitanlage sinnlos beschädigt – hoher Schaden

In Bayreuth ist vier geparkten Autos am Mittwoch (4.8.2021) der Lack zerkratzt worden. Sie standen auf dem Parkplatz am Röhrensee.

Auf dem Parkplatz am Röhrensee in Bayreuth wurden am Mittwochnachmittag (4. August 2021) mehrere Autos zerkratzt. Zwei Nächte zuvor haben zerstörungswütige Chaoten sich in Bayreuth an den Außenanlagen einer Behörde ausgelassen.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Mehrere Autos bei Bayreuther Grünanlage zerkratzt – hoher Schaden

Vier Autos wurden am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz an der Pottensteiner Straße mutwillig verkratzt. Das berichtet die Polizei Bayreuth.

In der Zeit von 14:30 bis 17:00 Uhr verkratzten bislang Unbekannte den Lack von vier Fahrzeugen. Diese waren auf dem Parkplatz am Röhrensee in der Pottensteiner Straße geparkt. Der mit einem unbekannten Werkzeug verursachte Schaden summiert sich auf circa auf stattliche 8.000 Euro.

Mögliche Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0921/506-2130 an die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt wenden.

Wenige Tage zuvor sind in Bayreuth bereits Autoscheiben mit eine Stein eingeschlagen und zerstört worden.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion