Polizei

Unfall in Bayreuth: Auto kracht anderem Fahrzeug in die linke Seite – hier staut sich der Verkehr

In Bayreuth hat sich Freitagmittag (08.10.2021) ein Unfall ereignet. In der Bernecker Straße krachte ein Auto einem anderen in die linke Seite.

In der Bernecker Straße in Bayreuth hat sich am Freitagmittag (8. Oktober) ein Unfall ereignet.

Ein Auto fuhr einem anderen Fahrzeug auf Höhe der Aral-Tankstelle in die Fahrerseite.

Unfall in Bayreuth: Stau stadteinwärts

Zusammenstoß zweier Autos in der Bernecker Straße in Bayreuth. Gegen 12:45 Uhr ist ein Auto einem anderen Fahrzeug in die Fahrerseite gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der linken Fahrspur auf Höhe der Aral-Tankstelle stadteinwärts. Ein betrunkener Rollerfahrer ist in Bayreuth gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Das gerammte Fahrzeug steht quer auf der Fahrbahn. Möglicherweise hat das Auto die Aral-Tankstelle nach links verlassen. Dies ist zum derzeitigen Zeitpunkt jedoch nicht gesichert. An der Ausfahrt der Tankstelle ist das Linksabbiegen verboten.

Nach bt-Informationen hat sich wohl keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch ungewiss.

In der Bernecker Straße stadteinwärts kommt es aufgrund der Behinderungen zu Verzögerungen. Teilweise stauen sich die Autos bis auf die Hochbrücke und die Rampe aus dem Industriegebiet St. Georgen sowie die Fortführung der Bernecker Straße in Richtung Laineck. Bei einem Autounfall in Franken ist ein 3-jähriges Kind schwer verletzt worden.