Zuletzt aktualisiert am

Polizeibericht

Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen: Party eskaliert zu Streit

Bei einer Party in Oberfranken in der Nacht auf Sonntag (26.4.2020) kam es zu einem Streit zwischen fünf Personen. 

In der Nacht auf Sonntag (26.4.2020) haben fünf Personen in Oberfranken eine Party gefeiert. Es kam zu einem Streit.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

In Hof sind zwei junge Männer trotz der Ausgangsbeschränkungen auf Randale-Tour gegangen.

Privatparty eskaliert zu Streit: Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Am Sonntag verständigten Anrufer gegen 0:40 Uhr die Polizei in Selb. Der Grund war ein Familienstreit in der Lorenz-Hutschenreuther-Straße. Vor Ort traf die Polizei auf fünf Personen im Alter zwischen 19 und 36 Jahren, es waren drei Männer und zwei Frauen. Sie feierten eine private Party und hatten dabei reichlich Alkohol konsumiert. Dann war es zu einem Streit gekommen.

Platzverweise und Anzeigen

Der Streit wurde geschlichtet und alle Personen, die nicht in die Wohnung gehörten, das Platzes verwiesen. Alle fünf werden nun wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion