Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Glatzkopf will Polizist aus Kunststoff klauen: Kurioser Diebesakt in Oberfranken

Ein Polizist aus Kunststoff wurde in Oberfranken Opfer einer Attacke. Ein glatzköpfiger Mann wollte die Figur klauen.

Ein Ganove mit Glatzkopf wollte in Oberfranken einen Polizisten aus Kunststoff klauen. Doch die Figur leistete „Gegenwehr“.

Über den seltsamen Vorfall hat heute, am 30. November 2022, die Polizeiinspektion Hof berichtet.

Attacke auf Polizisten-Figur in Oberfranken

Der Mann machte sich am Dienstag, den 29. November 2022, mitten am helllichten Tag, gegen 12 Uhr, an einer Polizisten-Figur am Hofer Bahnhofsplatz zu schaffen. Der Unbekannte, der laut einem Zeugen durch seine Glatze auffiel, kletterte auf eine Mülltonne, um die Figur aus ihrer Halterung zu heben.

Doch er schaffte es nicht, den Kunststoff-Polizisten hochzuheben, „vielleicht auf Grund der Gegenwehr“, wie die Polizeiinspektion Hof in ihrer Mitteilung anmerkt. Der Glatzkopf soll sich daraufhin „mit aller Macht“ dagegen gestemmt haben, um die Halterung zu zerbrechen. Lesen Sie auch: In Bayreuths Bussen gibt es eine neue Ticket-App.




Täter flüchtig

Ein Anwohner beobachtete den Randalierer. Als der Anwohner ihn ansprach, ergriff er zu Fuß die Flucht. Die Polizei fahndete nach ihm, doch ohne Erfolg. Die Polizeiinspektion Hof zeigt sich in ihrer Mitteilung dennoch zufrieden, dass der Kunststoff-Kollege noch heil ist: „Wichtiger ist jedoch, dass der Kunststoffpolizist unverletzt, respektive unbeschädigt blieb.“

Die Polizei sucht nach Zeugen. Der Mann war bekleidet mit einer hellblauen Jeans und einer auffälligen roten Collegejacke mit schwarzen Ärmeln, sowie schwarzen Halbschuhen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.