Polizei

Schwerer Sturz mit E-Bike: Mann muss schwerverletzt und ohne Erinnerungen ins Krankenhaus

Bei Hof ist am Samstag (4. September 2021) ein Mann schwer von seinem E-Bike gestürzt. Er hat sich dabei schwer verletzt und keine Erinnerungen mehr daran.

Am Samstagabend stürzte ein 76-Jähriger mit seinem E-Bike im Hofer Ortsteil Haidt. Nach Angaben der Polizei verletzte er sich dabei schwer.

Gegen 17:30 Uhr fuhr ein 76-Jähriger Hofer auf der Hubertusstraße von Haidt in Richtung Leimitz.

Schwere Verletzungen nach E-Bike-Sturz

Auf halber Strecke stürzte der Radfahrer nach Angaben der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem E-Bike. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Mann hat keine Erinnerungen mehr an den Sturz. Zeugen, denen der Radfahrer aufgefallen ist, sollen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 09281/704-0 melden.