Zuletzt aktualisiert am

Tierheim

Tierheim Bayreuth: Gleich vier Katzen suchen ihren „Freigang“ und warten auf neue Besitzer

Im Tierheim Bayreuth warten viele Tiere auf eine Vermittlung. Aktuell suchen Katzen ein neues Zuhause. Das bt stellt das Katzenquartett vor.

Wie das Tierheim Bayreuth dem bt verkündete, tummeln sich darin aktuell viele Katzen. Sie warten auf einen neuen Besitzer.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Heute stellt das bt das Katzenquartett mit den vier B’s vor.

Vier Katzen aus dem Tierheim Bayreuth

Bei den vier Katzen handelt es sich um Bänley, Bexter, Blaye und Blanka, teilt ein Pfleger des Tierheims mit.

Bänley ist 2019 geboren, seine drei Artgenossen im Jahr 2020. Auch die „dicke Katze“ Maja aus dem Tierheim sucht ein neues Zuhause.

Bei den vier Tieren werde viel Geduld und Zuneigung nötig sein, damit sie das Vertrauen zum Menschen aufbauen. Mit der Zeit werde sich, so das Tierheim, dann zeigen, wie schnell das Eis bricht.

Katzen in Bayreuth bleiben gerne zusammen

Wer sich für das Katzenquartett interessiert, soll sich im Tierheim Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/62634 melden.

Das Tierheim weist darauf hin, dass Bänley, Bexter, Blaye und Blanka nur im Paar oder bei einer bereits vorhandenen Katze vermittelt werden sollen.

Ihr neues Zuhause sollte ländlich und verkehrsberuhigt liegen. Die „Fellnasen“ , wie das Tierheim sie nennt, würden gerne ihren Freigang genießen.