Aktualisiert am

Stadt Bayreuth

Fast 137.000 Euro Spenden für Stadt Bayreuth

Knapp 137.000 Euro Spenden hat die Stadt Bayreuth im vergangenen Jahr von Einzelpersonen, Unternehmen und Initiativen erhalten.

Im Jahr 2019 hat die Stadt Bayreuth fast 137.000 Euro an Spenden erhalten. Die Spender sind unter anderem Einzelpersonen und Unternehmen. Die CSU findet, dass Bayreuth mehr Plätze für die Kinderbetreuung braucht. Es sei seit Jahren versäumt worden, in dieser Richtung etwas zu unternehmen.

Spenden für Stadt Bayreuth

Die Stadt Bayreuth ist im vergangenen Jahr in ihrer Arbeit erneut in beachtlichem Umfang durch großzügige Spender/innen unterstützt worden. Geld- und Sachspenden in Höhe von 136.601,12 Euro sowie weitere 2.500 Euro aus Sponsoring sind der Stadt 2019 zugeflossen. Hinter diesen Zahlen stehen rund 60 Einzelpersonen, Unternehmen sowie soziale und karitative Initiativen, die mit ihrem Beitrag unterschiedlichste Einzelprojekte unterstützt haben – von Förderprojekten im Bereich der städtischen Flüchtlingsarbeit, der Schulen oder Kultur bis hin zur Arbeit in den städtischen Kindertagesstätten oder im Tiergehege Röhrensee. Am Röhrensee gibt es Nachwuchs. Eine vom aussterben bedrohte Entenart hat Kücken bekommen.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion