Zuletzt aktualisiert am

Vermisstensuche

Mann in Bayreuth wird vermisst: Ist nicht auf der Arbeit aufgetaucht – Polizei braucht Hilfe

Ein 59-jähriger Bayreuther wurde vermisst. Der Mann sei nicht an seiner Arbeitsstelle erschienen. Nun wurde er wieder gefunden.

In Bayreuth wurde ein Mann vermisst. Seit dem 3.12.2020 war der 59-Jährige aus Bayreuth vermisst. Noch am 5. Dezember wurde der Mann gefunden.

Anzeige

Update vom 6. Dezember: Bayreuther wurde gefunden

Der Vermisste 59-Jährige aus Bayreuth wurde von einem Bekannten an der Zentralen Omnibushaltestelle in Bayreuth angetroffen. Der Mann war wohlauf und konnte zurück in seine Wohngruppe gebracht werden.

Erstmeldung vom 5. Dezember 2020: Bayreuther vermisst

Der Bayreuther verließ am Morgen des 3.12.2020 seine Wohngruppe, um seine Arbeitsstelle aufzusuchen, dort ist er jedoch nicht angekommen, erläutert die Polizei.

Erst gestern meldete die Polizei in Oberfranken, dass zwei Jugendliche vermisst werden. Von ihnen fehlt jede Spur.

Der 59-Jährige gilt als sehr zuverlässig und ist dringend auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Eine Absuche der Polizei unter Zuhilfenahme eines Mantrailing-Hundes führte die Beamten in Richtung Bahnhof, dort verlor sich die Spur des Gesuchten.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion