Aktualisiert am

Bayreuth Tigers Eishockey

Bayreuth Tigers trennen sich von Co-Trainer

Die Bayreuth Tigers haben am Freitag (3.4.2020) bekannt gegeben, dass sie sich von ihrem Co-Trainer Mikko Rämö trennen werden.

Am Freitag (3.4.2020) haben die Bayreuth Tigers bekannt gegeben, sich von ihrem Co-Trainer Mikko Rämö zu trennen.

Bayreuth Tigers trennen sich von Mikko Rämö

Angesichts der derzeitig schwierigen Situation in Deutschland aufgrund des Coronavirus haben sich die Bayreuth Tigers von Mikko Rämö getrennt. Nachdem die Krise auch Eishockeyvereine stark trifft, sind die Tigers zu der Entscheidung gekommen, den Posten des Co-Trainers für die kommende Saison nicht zu besetzen.

In einem Gespräch zwischen Geschäftsleitung, Cheftrainer Petri Kujala und Mikko Rämö wurde die Entscheidung gefällt. Mikko zeigte großes Verständnis dafür.

Am Freitag haben die Bayreuth Tigers die Verpflichtung eines neuen Abwehrspielers bekannt gegeben.

Bayreuther Tagblatt - Frederik Eichstädt

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Frederik Eichstädt