Sport

Ein Bayreuther mit Vollgas auf dem Nürburgring: Das ist Jens Klusmann

Vor zwei Jahren hat sich der 27-Jährige seinen Traum erfüllt: Autorennen zu fahren. Im bt-Steckbrief verrät er, welches Rennen ihn fasziniert hat, seine Rituale und mehr.

Bei einem Unfall auf der Rennstrecke ärgere man sich mehr über den Fehler, als dass man über die gesundheitlichen Konsequenzen nachdenke, erzählt der Bayreuther Jens Klusmann.

Jens Klusmann lenkt sein Auto um die Kurve. Foto: Privat.

Für den Godesberger Motor Club geht der Bayreuther seitdem unter anderem regelmäßig auf dem Nürburgring an den Start. Als Rookie sei das gar nicht so leicht, mit den alten Hasen im Geschäft zu konkurrieren. Viele seiner Gegner sitzen schon seit 20 Jahren im Rennwagen. Dennoch schlage er sich beachtlich. Zwei Mal schlug er beim Kampf um Positionen auch schon in der Leitplanke ein. Er nennt das „Lehrgeld“.

Im bt-Steckbrief verrät Klusmann seine Ziele für die neue Saison, sein Ritual vor den Rennen und welches Rennen ihn in den Bann gezogen hat.

Jens Klumann. Foto: Privat.

Das ist Jens Klusmann

NameJens Klusmann
Geburtstag2. August 1992
VereinGodesberger Motor Club
Lieblingsort in BayreuthKilian's, Phone Box
TeamkameradMichael Baresel
Größte ErrungenschaftDritter Platz auf dem Nürnburgring im September 2018
Mein Ritual vor den RennenMindestens zehn Mal aufs Klo gehen und Musik hören
Dieses Rennen würde ich gerne aus meinem Gedächtnis streichenDas Rennen in Spa 2019. Da hatte ich zwei Reifenplatzer. Die Pneus kochten da einfach nur. Da hatte ich massive Probleme.
Das anspruchsvollste RennenDer Lauf im Mai. Da gab es Mischverhältnisse auf dem Nürburgring.
Bestes Lied aller ZeitenSlipknot – Soulway firth
Das tue ich zum EntspannenMusik hören, auf dem Balkon sitzen, Zeit mit meinem Patenkind verbringen und alles sacken lassen
Ziele für die neue SaisonIch möchte definitiv Klassensiege einfahren und mich weiter verbessern, speziell bei Mischverhältnissen. Ein Traum ist es natürlich auch, beim 24-Stunden-Rennen dabei sein zu können.
IdoleMichael Schumacher, André Lotterer, Jackie Stewart
Bester FilmRush
LieblingsstreckeDer Nürburgring, knapp vor Spa
Faszinierendstes Rennen aller ZeitenIn der Formel 1 war es Suzuka 2000 als Michael Schumacher seinen ersten Weltmeistertitel im Ferrari geholt hat.

Klusmann im Rennen. Foto: Privat.