Aktualisiert am

Sport/medi bayreuth

medi bayreuth-Spieler Lukas Meisner: “Mein größtes Laster ist Essen”

Im bt-Steckbrief verrät Lukas Meisner seinen Lieblingsort in Bayreuth, erzählt von seinem größten Laster und dem härtesten Trainer in seiner Karriere. 

Seit 2018 ist Lukas Meisner Teil der medi bayreuth-Familie. Davor spielte der 24-Jährige drei Jahre lang an der Columbia University in den USA. Im bt-Steckbrief verrät der 24-Jährige seinen Lieblingsort in Bayreuth, erzählt von seinem größten Laster und dem härtesten Trainer in seiner Karriere.

Auch dieses Jahr wieder für medi am Start: Lukas Meisner. Foto: Redaktion

Seit 2018 ist Lukas Meisner Teil der medi bayreuth-Familie. Davor spielte der 24-Jährige drei Jahre lang an der Columbia University in den USA. Im bt-Steckbrief verrät der 24-Jährige seinen Lieblingsort in Bayreuth, erzählt von seinem größten Laster und dem härtesten Trainer in seiner Karriere.

Spotlight auf Lukas Meisner

NameLukas Meisner
Geburtstag08. August 1995
Vereinmedi bayreuth
Lieblingsort in BayreuthHeimathafen
Härtester GegenspielerDerrick Williams
Größter ErfolgCIT Championship am College
Mein Ritual vor den SpielenHauptsache viel Essen!
Mit diesem Teamkollegen verstehe ich mich blindBasti Doreth
Dieser Trainer war der strengste meiner KarriereLars Masell
Bester Song aller ZeitenGibt zu viele...
Das tue ich zum EntspannenEssen
LieblingsessenNudeln
Das schätze ich an BayreuthBier und Lars Masell
Meine Ziele für die SaisonPlayoffs
Bester Basketballspieler aller ZeitenBasti Doreth
HobbysReiten, Lesen, Kochen, Schwimmen
Liebstes GetränkWasser
Lieblingsfilm aller ZeitenHarry Potter
Liebstes SchulfachSport
LasterZu viel Essen
Dahin fahre ich gerne zum AuswärtsspielHamburg
Größter Sportler aller ZeitenSerena Williams

Bayreuther Tagblatt - Susanne Monz

 bt-Redakteurin Online/Multimedia
Susanne Monz