Polizeibericht

Gefährliche Körperverletzung: Mann wirft in Oberfranken Tassen aus dem 3. Stock und trifft Mann am Penis

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen Mann, der am Mittwoch (15.7.2020) Tassen aus dem 3. Stock geworfen hat. Dabei traf er einen Mann am Penis.

In Hof hat ein Mann am Mittwoch (15.7.2020) mehrere Tassen aus dem dritten Stock geworfen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Vor kurzem hat ein 18-Jähriger schwere Körperverletzung mit einer Kartoffel begangen. Die Leidtragende war eine Studentin.

Mann schmeißt Tassen aus dem dritten Stock und trifft Mann an seinem Geschlechtsteil

Am Mittwoch sind zwei Brüder mit ihrem Hund Gassi gegangen. Als der 31-Jährige und sein Bruder (27) gerade in einem Hinterhof waren, warf ein Mann aus dem 3. Stock mehrere Tassen auf die beiden.

Dabei traf er den 31-Jährigen direkt bei dessen Penis. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Tassenwerfer.  Ein Unbekannter hat ein Penis-Symbol in ein Auto geritzt. Danach floh er.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion