Vandalismus

Chaoten randalieren wiederholt auf neuem Waldlehrpfad im Kreis Bayreuth: „Das kann’s doch nicht sein“

Im Juli wurde neben der Waldhütte im Wald bei Eckersdorf ein Waldlehrpfad eröffnet. Bereits zweimal haben dort Chaoten gewütet.

Auf dem neuen Waldlehrpfad an der Waldhütte im Kreis Bayreuth haben sich bereits zweimal Chaoten ausgelassen.

Am Klettergarten wurden Seile angesägt, Holzsitze wurden brachial aus ihren Verankerungen gerissen.

Chaoten verwüsten Waldlehrpfad bei Eckersdorf

Zum wiederholten Mal ist der Waldlehrpfad unweit der Waldhütte im Kreis Bayreuth das Ziel von Chaoten geworden. Mitte September wurden die Stahlseile am neuen Klettergarten angesägt. Zuletzt wurden Holzsitze aus ihren Verankerungen gerissen. Der Schaden entstand vermutlich zwischen dem 17. und 19. Oktober. In Bayreuth haben Chaoten kürzlich eine Pflanzenaufzucht verwüstet.

Die Waldhütte im Forst zwischen Eckersdorf, Neustädtlein und Altenplos ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Natur. Nur wenige Meter entfernt vom Waldgasthaus wurde am 23. Juli erst der neue Waldlehrpfad der Bayerischen Staatsforsten eingeweiht.

Vandalismus an der Waldhütte: „Das kann’s doch nicht sein!“

„Leider ist der neue Pfad seit seiner Eröffnung bereits zweimal Ziel von Vandalismus geworden. Im September wurden am Klettergarten die Seile angesägt und am vergangenen Wochenende die Holzstühle der „Waldkonferenz“ aus ihren Verankerungen gerissen. Das kann’s doch nicht sein!“, klagt Revierförsterin Maike Adam. Sie hat hier ein aus ihrer Sicht „höheres Maß an Zerstörungswut“ festgestellt.

Bei beiden Vorfällen erstattete die Bayerische Staatsforsten Anzeige. Die Chance auf Aufklärung schätzt Adam als eher gering ein. „Die Waldhütte ist seit jeher ein beliebtes Ziel. Nun kommt der umweltpädagogische Aspekt dazu. Warum will das jemand kaputtmachen?“ fragt die Försterin. Neben Informationen zum Thema Klimawandel und Waldbewirtschaftung gibt es am Waldlehrpfad einen Niederseilgarten für Kinder, ein grünes Klassenzimmer und eine Pirschkanzel zum Spielen. Im Sommer haben zum wiederholten Mal Chaoten Teile einer Gemeinde im Kreis Bayreuth verwüstet. Daraufhin hat der Ort gehandelt.