Zuletzt aktualisiert am

Polizeibericht

Frau in Oberfranken weigert sich Schutzmaske in Einkaufsmarkt zu tragen

Verstoß gegen bayerische Mundschutzpflicht in Oberfranken: Eine 46-jährige Marktredwitzerin trug in einem Einkaufsmarkt in Marktredwitz keine Schutzmaske.

Verstoß gegen bayerische Mundschutzpflicht in Oberfranken: Weil eine 46-jährige Marktredwitzerin in einem Einkaufsmarkt in Marktredwitz keine Schutzmaske trug, wurde am Mittwochvormittag (29. April 2020) die Polizeiinspektion Marktredwitz verständigt. Ähnlich hat sich eine Rentnerin verhalten: Sie ging ohne Schutzmaske einkaufen und beleidigte die Verkäufer.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Verstoß gegen Mundschutzpflicht in Bayern

Da sie auf Ansprechen nicht reagierte, weglaufen wollte und sich zudem noch zur Wehr setzte, wurde sie zur Dienststelle der Polizei gebracht. Von dort aus wurde sie nach Abklärung ihrer Identität wieder entlassen. Eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz wird natürlich erstattet, teilt die Polizei mit.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion