Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Sexueller Übergriff in Bayreuth – Frau von hinten überfallen

Am Montag (22.6.2020) gab es angeblich einen sexuellen Übergriff auf eine Frau in der Bayreuther Innenstadt. Jetzt sucht die Kripo Bayreuth Zeugen. 

Nach einem angezeigten sexuellen Übergriff auf eine Frau durch einen Unbekannten am Montagmorgen in der Innenstadt, ermittelt die Kriminalpolizei Bayreuth. Die Beamten suchen Zeugen.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Sexueller Übergriff in Bayreuth

Wie die Frau angab, hat ein Unbekannter sie von hinten im Durchgang zwischen La-Spezia-Platz zum Finanzamt überfallen. Später teilte die 31-Jährige die Geschehnisse einem Bekannten mit, der die Polizei verständigte.

Zeugen, die am Montagmorgen im Bereich des Durchgangs zum Finanzamt Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden. Eine Bayreutherin soll vor längerem ihren Freund zum Oralsex gezwungen haben.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion