Zuletzt aktualisiert am

Einsatz

Heftiger Unfall im Kreis Bayreuth: Zwei Autos krachen frontal ineinander

Im Kreis Bayreuth sind zwei Autos frontal ineinander gekracht. Die Feuerwehr sowie ein Notarzt mussten anrücken. 

Am Freitagnachmittag (22.04.2022) wurde die Feuerwehr Weidenberg von der ILS Bayreuth/Kulmbach zu einem Verkehrsunfall zur Staatsstraße 2177 zwischen Weidenberg und Kirchenpingarten gerufen. Um 15.58 Uhr ging der Alarm los.

Von der Leitstelle wurde nach Angaben der Feuerwehr mitgeteilt, dass es sich um zwei Autos  handeln soll, in denen keine Personen eingeklemmt sein sollen.

Weidenberg: Zwei Autos krachen frontal ineinander

Vor Ort bestätigte sich die Lage. Der Unfall wurde von den Feuerwehren Weidenberg und Kirchenpingarten abgearbeitet. Zur Patientenbetreuung befanden sich ebenfalls ein Notarztfahrzeug und Rettungswagen aus Bayreuth an der Einsatzstelle. Über die Anzahl der verletzten Personen sowie die schwere der Verletzungen kann die Feuerwehr keine Aussagen treffen.

Zudem wurde die Lage vor Ort durch die Polizei aufgenommen, die bis Sonntag nicht über den Unfall berichet hatte. Sobald die Mitteilung der Polizei vorhanden ist, wird dieser Beitrag aktualisiert.

Nach circa eineinhalb Stunden konnte die Feuerwehr Weidenberg den Einsatz abschließen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden