medi bayreuth

medi bayreuth verpflichtet Osvaldas Olisevičius

medi bayreuth verpflichtet Osvaldas Olisevičius: Der 27-jährige Litauer komplettiert den Kader zum Trainingsauftakt der neuen Saison.

Zwölf Tage vor dem Trainingsauftakt für die neue Saison in der Basketball Bundesliga hat medi Head Coach Raoul Korner das letzte noch fehlende Puzzleteil bei seiner Kaderzusammenstellung gefunden. Auch David Walker ist neu bei den Heroes of Tomorrow.

Osvaldas Olisevičius ist das letze fehlende Puzzleteil im Kader von medi bayreuth

Auf der sechsten Ausländerposition hat sich der österreichische Cheftrainer für den Litauer Osvaldas Olisevičius entschieden. Der 200 Zentimeter große und 92 Kilogramm schwere Power Forward ist 27 Jahre alt und spielte in den beiden zurückliegenden Spielzeiten für den litauischen Topclub Neptunas Klaipeda.

Das sagt Raoul Korner (Head Coach medi bayreuth) über seinen Neuzugang im Kader:

„Als letzten Kader-Spot haben wir jemanden gesucht, der die Qualität hat, eine klar definierte Rolle mit hoher Energie und Cleverness auszufüllen, und dabei das bestehende Kaderkonstrukt unterstützt ohne es aus dem Gleichgewicht zu bringen. Osvaldas hat diese Fähigkeit. Er kann die Positionen vier und drei spielen, verfügt über einen exzellenten Wurf von außen und einen hohen Basketball IQ. Er hat seit seiner Zeit in Würzburg noch einmal einen Schritt nach vorne gemacht und unter anderem in der Basketball Champions League gezeigt, dass er einem Team viele Kleinigkeiten geben kann.“

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion