Zuletzt aktualisiert am

Coronavirus

Strenge Corona-Regeln beim Einkaufen in Bayreuth: „Die Kunden sind extrem verunsichert“

Seit heute (12.4.21) gelten strengere Regeln beim Einkaufen in Bayern. Händler aus Stadt und Landkreis Bayreuth schildern ihre Eindrücke.

Seit heute (12. April 2021) gilt im Bayreuther Einzelhandel wegen hoher Inzidenz-Zahlen: Die meisten Geschäfte dürfen nur mit Termin und negativem Coronatest betreten werden. Es gibt Ausnahmen: Diese Geschäfte dürfen trotz hoher Inzidenzen komplett geöffnet bleiben. Händler in Bayreuth Stadt und Land schildern dem bt ihre Eindrücke. Hier gibt alle Corona-Regeln im Einzelhandel im Überblick.

Einkaufen in Bayreuth nur noch mit Termin und negativem Corona-Test

Die Inzidenzen in Bayreuth sind weiter gestiegen. Wegen der hohen Werte gilt in Bayreuth und dem Landkreis seit heute beim Einkaufen: nur mit Termin und negativem Corona-Test. Bei der Buchhandlung Breuer & Sohn verdeutlicht dies ein Tisch mit Plexiglasscheibe im Eingangsbereich. „Die Kunden sind extrem verunsichert“, schildert Inhaber Benjamin Breuer. Die meisten Kunden kommen nur, um ihre Bestellung abzuholen: an jenem Tisch. Das geht ohne Corona-Test. Erst wenn die Leute den Laden betreten, benötigen sie das negative Testergebnis.

Aktuell nehmen die wenigsten Kunden der Buchhandlung das Angebot des Shoppens mit Corona-Test wahr. Breuer ist überzeugt: „Es kann nicht immer nur um Umsatz gehen. Wir müssen das als Gesellschaft gemeinsam schaffen.“ Zum Glück hätten die Kunden sehr viel Verständnis und seien immer höflich. Die Inzidenzwerte in Oberfranken sind auch zum Wochenanfang weiter gestiegen.

Ohne negativen Coronatest bleibt Click & Collect

Längst nicht alle Kunden, die in den Markt möchten, hätten einen negativen Coronatest dabei, sondern nur eine FFP-2-Maske. Das hat Alfred Funk, stellvertretender Marktleiter der BayWa, in Bindlach festgestellt.  Viele Kunden empfinden ständig wechselnde Regeln als Wirrwarr. Er sagt: „Wir haben heute Vormittag einige Kunden auf die Pflicht zum negativen Coronatest hingewiesen. Alle haben verständnisvoll reagiert. Alternativ zum Marktbesuch boten wir Ihnen Bestellungen an, also Click & Collect. Diejenigen, die genau wussten, was sie einkaufen wollten, haben das in Anspruch genommen.“

Gärtnerei: Testpflicht und Click & Meet viel zu umständlich

Die Gärtnerei Übelhack aus dem Goldkronacher Ortsteil Leisau verzichtet auf Click & Meet. „Das ist viel zu umständlich. Unsere Gärtnerei ist sehr weitläufig, da macht das wenig Sinn. Aktuell können Kunden bei uns nur bestellen“, sagt die Chefin der Gärtnerei, Petra Übelhack. Viele Leute würden bei ihr ohnehin telefonisch bestellen und dann abholen. Das sei auch schon vor Corona so gewesen. In Zukunft könne sich das aber ändern. „Für die Pflanzzeit ab Ende April, wäre es sinnvoller, das Geschäft zu öffnen – falls wir dann noch dürfen“, wagt Übelhack einen Blick in die Zukunft.

Jürgen Lenkeit

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Jürgen Lenkeit

Fitnessstudios in Bayern dürfen ab Freitag (21.5.2021) wieder öffnen.Das bt hat sich bei Betreibern in Bayreuth umgehört. . Sympolbild: pixabayFitnessstudios in Bayern dürfen ab Freitag (21.5.2021) wieder öffnen.Das bt hat sich bei Betreibern in Bayreuth umgehört. . Sympolbild: pixabay

„Nicht von jetzt auf gleich“: So denken Bayreuther Fitnessstudio-Betreiber über plötzliche Öffnungen

Fitnessstudios in Bayern dürfen ab Freitag (21.5.2021) wieder öffnen.Das bt hat sich bei Betreibern in Bayreuth umgehört. 
Kulmbach unterschreitet den Grenzwert von 50 erstmals seit November 2020. Symbolfoto: PixabayKulmbach unterschreitet den Grenzwert von 50 erstmals seit November 2020. Symbolfoto: Pixabay

Corona in Kulmbach: Inzidenz seit einem halben Jahr wieder unter 50 – und knackt beinahe schon nächste Grenze

Hier gibt es aktuelle Informationen zur Corona-Lage in Kulmbach.
Seit es den Fitnessgarten in der Rosenau in Bayreuth gibt, gibt es Ärger wegen Lärmbelästigung. Das bt hat nachgefragt. Foto: privatSeit es den Fitnessgarten in der Rosenau in Bayreuth gibt, gibt es Ärger wegen Lärmbelästigung. Das bt hat nachgefragt. Foto: privat

Anwohner am Hohenzollernring in Bayreuth verärgert über Lärm: „Ich gehe zur Arbeit, weil ich da meine Ruhe habe“

Seit es den Fitnessgarten in der Rosenau in Bayreuth gibt, gibt es Ärger wegen Lärmbelästigung. Das bt hat nachgefragt.
Gedenkfeier für Oswald Merz (Sozialdemokrat und Widerstandskämpfer): Andreas Zippel (zweiter Bürgermeister der Stadt Bayreuth, SPD), Christoph Rabenstein (SPD) und Beate Kuhn (SPD) am Grab. Foto: RedaktionGedenkfeier für Oswald Merz (Sozialdemokrat und Widerstandskämpfer): Andreas Zippel (zweiter Bürgermeister der Stadt Bayreuth, SPD), Christoph Rabenstein (SPD) und Beate Kuhn (SPD) am Grab. Foto: Redaktion

Gedenkfeier für Oswald Merz in Bayreuth: Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime

Oswald Merz war Sozialdemokrat und Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime. Heute hat in Bayreuth eine Gedenkfeier für ihn stattgefunden. 
Ivan Knezevic für die SpVgg Bayreuth am Ball. Am Dienstag (18.5.2021) geht es für die Altstadt gegen den FC Schweinfurt. Archivfoto: Peter Glaser (Archiv)Ivan Knezevic für die SpVgg Bayreuth am Ball. Am Dienstag (18.5.2021) geht es für die Altstadt gegen den FC Schweinfurt. Foto: Peter Glaser (Archiv)

SpVgg Bayreuth heute live: Hier gibt es das Spiel gegen den FC Schweinfurt 05

Die SpVgg Bayreuth beginnt heute, am 18. Mai 2021, die Play-Offs zum Aufstieg in die Dritte Liga. Um 19 Uhr fängt das Spiel gegen den FC Schweinfurt 05 an.
In Oberfranken sinken die Corona-Zahlen weiter. Symbolfoto: PixabayIn Oberfranken sinken die Corona-Zahlen weiter. Symbolfoto: Pixabay

Corona Oberfranken: Mehrere Regionen ohne Neuinfektionen – Inzidenzen sinken weiter

Aktuelle Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Bayern und Oberfranken. Hier gibt es aktuelle Informationen aus oberfränkischen Regionen.
Weiterhin grüne Wiese statt Photovoltaik: Der Blick auf den Bindlacher Ortsteil Röhrig von der Autobahnunterquerung bei Eckershof. Bild: Jürgen LenkeitWeiterhin grüne Wiese statt Photovoltaik: Der Blick auf den Bindlacher Ortsteil Röhrig von der Autobahnunterquerung bei Eckershof. Bild: Jürgen Lenkeit

Bindlacher Gemeinderat schmettert Photovoltaik-Anlage ab: „Landschaftsverschandelung“

Dem Bindlacher Gemeinderat liegt ein Antrag für eine Photovoltaik-Anlage im Grünen vor. Das Gremium reagiert eindeutig.
Das Bezirkskrankenhaus in Bayreuth hebt das Besuchsverbot auf. Archivfoto: RedaktionDas Bezirkskrankenhaus in Bayreuth hebt das Besuchsverbot auf. Archivfoto: Redaktion

Neue Besuchsregeln in Bayreuth: Mehr Besucher – alle mit Corona-Test – auch Geimpfte

Im Bezirkskrankenhaus in Bayreuth gibt es neue Regeln für Besucher. Das Besuchsverbot wird aufgehoben. Allerdings müssen alle Besucher einen negativen Corona-Test vorzeigen.
Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt unter 80. Symbolbild: pixabayCorona in Deutschland: Inzidenz sinkt unter 80. Symbolbild: pixabay

Corona Deutschland: Inzidenz fällt unter 80 – höchste und niedrigste Inzidenz des Landes

Das Robert-Koch-Institut hat aktuelle Corona-Fallzahlen veröffentlicht. In Oberfranken gibt es mehrere Hotspots.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen