Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Diebstahl in Oberfranken: Teure Wäsche über Nacht von Wäscheständer gestohlen

Böses Erwachen für 28-jährige Frau in Marktredwitz am Samstag (24.7.2021): Über Nacht wurde ihre wertvolle Wäsche vom Wäscheständer gestohlen.

Der Samstag (24. Juli) ging für eine junge Frau in Marktredwitz nicht gut los. Sie musste feststellen, dass ihre sehr teure Wäsche vom Wäscheständer gestohlen wurde. In der Nähe warf ein stark Betrunkener mitten in der Nacht eine Flasche vor ein Auto, das daraufhin reagieren musste.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

28-jährige Frau in Oberfranken bestohlen: Sehr teure Kleidung vom Wäscheständer weg

Eine 28jährige Geschädigte zeigte bei der Polizei Marktredwitz einen Diebstahl gegen Unbekannt an. Das berichtet die Polizei Marktredwitz. Demnach entwendeten der oder die Täter im Zeitraum 23. Juli, 23 Uhr, bis 24. Juli, 10 Uhr, mehrere hochwertige Kleidungsstücke vom Wäscheständer.

Der stand über Nacht im Garten ihres Grundstückes in der Schuhwiese. Der Geschädigten entstand ein relativ hoher Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz zu melden.

Eine gruselige Begegnung hat eine Frau beim Durchlüften ihres Zuhauses gemacht.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion