Zuletzt aktualisiert am

Studium

Medizinstudenten in Bayreuth: Medizincampus Oberfranken heißt 50 angehende Ärzte willkommen

Am Klinikum Bayreuth starten 50 angehende Ärzte die nächste Phase ihres Studiums. Das bt hat sie an ihrem ersten Tag begleitet.

Zum Start des Sommersemesters finden sich zahlreiche neue Gesichter am Klinikum in Bayreuth.

Anzeige
easyApotheke Bayreuth - Bestellungen per WhatsApp

Doch aller Anfang ist schwer. Das bt hat die Neuzugänge an ihrem ersten Tag am Klinikum begleitet.

Angehende Ärzte lernen am Klinikum Bayreuth ihr Handwerk

Zum Sommersemester beginnen 50 Studierende des Studiengangs Medizin Erlangen/Bayreuth am Medizincampus Oberfranken ihr Studium in Bayreuth. Den vorklinischen Abschnitt haben sie bereits an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) absolviert und setzen nun ihr Studium mit dem klinischen Teil an der Klinikum Bayreuth GmbH sowie ergänzenden Elementen an der Universität Bayreuth fort, wie aus einer Mitteilung des Klinikums hervorgeht.

Bei den ‚Welcome Days‘ vom 27. bis 29. April lernen die Studierenden die beiden Betriebsstätten der Klinikum Bayreuth GmbH und den Campus der Universität kennen.

Lesen Sie auch: Die Auslastung des Klinikums aufgrund der Pandemie geht langsam zurück.




Studenten dürfen sich auf vielfältiges Angebot der Region Bayreuth freuen

Doktor Hans-Rudolf Raab, Geschäftsführer des Klinikum Bayreuth, eröffnete die Willkommensveranstaltung an der Hohen Warte. Sichtlich erfreut hieß er die „Pionier-Kohorte“ willkommen. „Hier in Bayreuth haben Sie beste Vorraussetzungen, um den klinischen Abschnitt ihres Studiums zielführend zu meistern“, sagte Raab.

Auch Alexander Mohr, ebenfalls von der Geschäftsführung des Klinikums, fand feierliche Worte für die angehenden Ärzte. „In Bayreuth treffen hochwertige Patientenversorgung und fachliche Bildung aufeinander.“ Besonders erfreut zeigte sich Professor Doktor Stefan Leible, Jurist, Dozent und Präsident der Universität Bayreuth, der zu Beginn seiner Rede sein Smartphone zückte und ein Foto vom Publikum für das Instagram-Profil des Klinikums schoss. „Den schönsten Campus Deutschlands dürfen sie dann am Freitag kennenlernen“, so Leible.

Zugast waren auch Bayreuths Oberbürgermeister Thomas Ebersberger (CSU) und Landrat Florian Wiedemann (FW). „Ein Studium gelingt dann besonders gut, wenn man auch den Dingen neben dem Studium ausreichend Zeit widmet“, so das Bayreuther Stadtoberhaupt. „Unsere Region bietet viele Sport- und Freizeitangebote, die Ihnen die Zeit neben dem Studium versüßen werden.“