Betzenstein/Bayreuth: Versuchter Diebstahl – Täter flüchtig

Betzenstein, Landkreis Bayreuth. Vermutlich weil er bei seiner Tat gestört wurde, flüchtete am späten Sonntagabend ein derzeit noch unbekannter Täter, ohne einen Ford Transit zu entwenden. Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Mithilfe.

Der schwarze Ford Transit stand auf dem Gelände eines Omnibusunternehmens in der Straße „Alter Brunnen“ in Betzenstein. In der Zeit von circa 20 Uhr, bis um 21.30 Uhr, machte sich der Täter an dem Transporter zu schaffen. Als ein Berechtigter auf das Gelände fuhr, flüchtete der Dieb ohne Fahrzeug unerkannt.

Zeugen, die am Sonntagabend, im Zeitraum von etwa 20 Uhr bis 21.30 Uhr, eine verdächtige Person und/oder ein Fahrzeug bei dem Busunternehmen beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.