Coronavirus

„Nicht von jetzt auf gleich“: So denken Bayreuther Fitnessstudio-Betreiber über plötzliche Öffnungen

Fitnessstudios in Bayern dürfen ab Freitag (21.5.2021) wieder öffnen.Das bt hat sich bei Betreibern in Bayreuth umgehört. 

Nur wenige Stunden ist es her, da hat der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die neuen Corona-Lockerungen verkündet. Sie betreffen auch die Fitnessstudios in Bayern. Das bt hat bei einigen Fitnessstudios in der Region nachgefragt: Wird ab Freitag schon geöffnet?

Active Fit Bayreuth: „Nicht von jetzt auf gleich“

Auf so kurze Zeit (bis Freitag, 21.5.2021) sei ein totaler Restart nicht zu bewerkstelligen, heißt es vom Active Fit in Bayreuth. Bereits Anfang Februar2021 hatte das bt mit Betreiber Uwe Hickel zu den Auswirkungen der Corona_Pandemie auf sein Geschäft gesprochen. Noch sei nicht klar, wann das Studio wieder in vollem Umfang öffnen könne.

Freiraum Bayreuth: „Wir wissen es noch nicht“

Noch wird bei Freiraum in Bayreuth beraten (Stand Dienstagnachmittag: 18.5.2021). Eine sofortige Öffnung scheint nach Angaben des Freiraum Bayreuth derzeit allerdings ausgeschlossen. Zu groß seien die Unsicherheiten beim Rahmen-Hygieneplan, der offenbar immer noch nicht vorliegt. Auch hier: Vorerst keine vollumfängliche Öffnung.

„Nicht von jetzt auf gleich“: So denken Bayreuther Fitness-Studio-Betreiber über Söder Öffnungen

Es ist schwierig, sofort jemand von seinem Fitnessstudio zu erreichen. Denn die Fitnessstudios haben meist geschlossen: Das hat die Recherche vom bt am heutigen Dienstag (18.5.2021) ergeben. Viele Studios haben den Anrufbeantworter angestellt und sind nicht zu erreichen. Das bt bleibt weiter an dem Thema dran: wann werden die Fitnessstudios in Bayreuth öffnen?

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß