Beiträge

Vogelgrippe: Beobachtungsgebiet in Bayreuth aufgehoben – andere Maßnahmen gelten weiter

Vogelgrippe: Das Beobachtungsgebiet in Bayreuth wird aufgehoben. Das teilt die Stadt am Freitag (9.4.2021) mit. Andere Maßnahmen gelten weiter.

Geflügelpest im Landkreis Bayreuth: Ist das beliebte Brathähnchen in Gefahr?

Vogelgrippe und Brathähnchen haben an sich so viel miteinander zu tun wie Leberkäse und Nutella. Das bt hat nachgefragt. 

Geflügelpest am Bayreuther Röhrensee bestätigt: „Tote Vögel nicht berühren oder bewegen“

Am Bayreuther Röhrensee wurde ein Fall von Geflügelpest bestätigt. Das geht aus einem Schreiben der Stadt Bayreuth am Dienstag (23.2.2021) hervor. 

Verdacht auf Vogelgrippe am Röhrensee in Bayreuth

Am Röhrensee in Bayreuth gibt es den Verdacht auf die Vogelgrippe. Zwei tote Wildtiere wurden dort gefunden.