Bayreuth im Kino: Film wird im Herbst bundesweit zu sehen sein

Im Herbst kommt ein Film über Bayreuth ins Kino. Warum ist Richard Wagner ausgerechnet in der fränkischen Provinz gelandet? Eine Spurensuche.

Neueröffnung in Bayreuth: Premium-Kino Franz & Gloria feiert Eröffnung

Das neue Deluxe-Kino im obersten Stock des Cineplex Bayreuth feierte am Donnerstagabend (9. September 2021) seine Eröffnung. Fünf hochwertige Säle hat das Kino zu bieten.

Neues Premium-Kino öffnet heute in Bayreuth: Das ist so besonders beim Franz & Gloria

Bayreuther Festspiele: Hier wird die Eröffnung live übertragen – neue Location wird dabei eröffnet

Die Premiere der Bayreuther Festspiele wird auch im Jahr 2021 im Cineplex Bayreuth übertragen. Zusätzlich wird das neue Premiumino eröffnet.

Neues Premium-Kino in Bayreuth: Das ist so besonders daran – auch der Ort ist einzigartig

Bayreuth bekommt ein neues Premium-Kino. Es wird Franz & Gloria heißen und gehört zum Cineplex Bayreuth.

Bayreuther Festspiele im Kino: Cineplex und neues Premiumkino übertragen live

Die Eröffnung der Bayreuther Festspiele am 25. Juli 2021 mit „Der fliegende Holländer“ wird auf die Leinwände des Cineplex Bayreuth und des neuen Premiumkinos Franz & Gloria übertragen.

Cineplex Bayreuth fordert Kino-Öffnung ohne Maskenpflicht

Das Cineplex Bayreuth könnte bald wieder öffnen – unter der Bedingung, dass es keine Maskenpflicht im Kino gibt.

Die Kinos in Bayreuth Stadt und Landkreis bleiben trotz Lockerungen dicht: Das sind die Gründe

Kinos dürfen aktuell in sowohl in der Stadt als auch im Landkreis Bayreuth öffnen – und tun es dennoch nicht. Die Betreiber erklären, warum.

Troglauer Buam spielen im Bayreuther Autokino: Zwei Weltpremieren und das Leben während Corona

Ein Konzert im Autokino in Bayreuth. Am kommenden Mittwoch (10. Juni 2020) spielen dort die Troglauer Buam. Was dort geboten ist, erklärt Thomas Wöhrl im exklusiven bt-Interview.

Fichtelgebirgskrimi startet diese Woche im Cineplex Bayreuth

Am kommenden Samstag (15.Februar 2020) wird der Fichtelgebirgskrimi Siebenstern im Cineplex Bayreuth anlaufen. Die Premiere des Films von Produzent und Regisseur Michael von Hohenberg, war am Samstag (8.Februar 2020) im Kino Marktredwitz.

Der Trailer ist schon etwas länger verfügbar. Ihr könnt hier einen Blick drauf werfen.

Um was geht’s nochmal?

Siebenstern ist eine neue Polizeiserie aus dem Fichtelgebirge, die von vier kleine Polizeiwachen in der Region handelt. Aufgrund von Rationalisierungsmaßnahmen sollen drei Wachen aufgelöst werden. Allein die beste Wache soll erhalten bleiben, laut Polizeipräsident Rath. Damit beginnt ein äußerst kreativer Wettstreit unter den Polizeiwachen, denn wo es keine Fälle gibt, werden eben welche gemacht.

Die Darsteller bei der Premiere in Marktredwitz. Foto: Jutta Jahreis

Low Budget-Produktion

Michael von Hohenberg fungierte in einer Doppelrolle als Produzent und Regisseur. Da das Projekt ein sogenannter „Low Budget-Film“ ist, haben die Darsteller auf ein Honorar verzichtet. Trotzdem haben einige namhafte Schauspieler an dem Projekt mitgewirkt. Dazu gehören Andreas Leopold Schadt, bekannt aus dem Frankentatort und Giovanni Arvaneh, der Teil der Serie „Marienhof“ war. Auch bei den Vorbereitungen hat jeder mitgeholfen. Die Premiere selbst war ein voller Erfolg. Nun wird der Fichtelgebirgskrimi in ausgewählten Kinos zu sehen sein, auch in Bayreuth. Aktuell gibt es drei Vorstellungstermine und zwar am 15.Februar um 17 Uhr, am 16.Februar um 11 Uhr und am 18.Februar um 20 Uhr.