Auto & Verkehr

Hier gibt es alles rund um das Thema Auto und Verkehr in Bayreuth und der Region.

Mehr als jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt. Foto: djd/Roland-Rechtsschutzversicherung-AG/Paolese - stock.adobe.comMehr als jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt. Foto: djd/Roland-Rechtsschutzversicherung-AG/Paolese - stock.adobe.com

Verkehrsstudie: So häufig kracht es, und so oft geht es deshalb vor Gericht

Jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt, das ergab eine YouGov-Umfrage.

Gibt es bald keinen Autofrühling in Bayreuth mehr?

Klaus Wührl-Struller findet, die Veranstaltung sei in ihrer jetzigen Form nicht mehr Zeitgemäß. Hier gibt's alle Infos dazu!

Es fuhr von Kulmbach nach Bayreuth: Das erste Elektroauto Deutschlands

Kaum einer weiß: Das erste verkehrstaugliche E-Auto mit TÜV-Abnahme stammt aus Kulmbach und fuhr bereits in den 70er Jahren nach Bayreuth.
Stau A9 Bayreuth Nord

Bayreuths Industriegebiet wächst – Kommt eine neue Autobahnausfahrt?

Bayreuths Industriegebiet wächst. Damit der Verkehr dem standhalten kann, fordert Stadtrat Christian Wedlich (CSU) ein Verkehrskonzept.

Landkreis Bayreuth als Vorreiter: Erstes Wasserstoff-Auto im Einsatz

"Viele diskutieren über den Klimaschutz - wir handeln!" Mit diesen Worten stellte Landrat Hermann Hübner das erste wasserstoffbetriebene Dienstfahrzeug des Landkreises Bayreuth vor.

Bayreuth: Diese Vorteile bringen E-Autos, Hybride und Co.

Immer mehr Menschen in Bayreuth besitzen ein Fahrzeug mit E-Kennzeichen. Günter Finzel erklärt, warum der Boom trotzdem auf sich warten lässt.