Beiträge

Geflügelpest am Bayreuther Röhrensee bestätigt: “Tote Vögel nicht berühren oder bewegen”

Am Bayreuther Röhrensee wurde ein Fall von Geflügelpest bestätigt. Das geht aus einem Schreiben der Stadt Bayreuth am Dienstag (23.2.2021) hervor. 

Verdacht auf Vogelgrippe am Röhrensee in Bayreuth

Am Röhrensee in Bayreuth gibt es den Verdacht auf die Vogelgrippe. Zwei tote Wildtiere wurden dort gefunden.

Vogelgrippe im Landkreis Bayreuth: Eier und Fleisch dürfen nicht mehr verkauft werden

Geflügelpest im Landkreis Bayreuth: Das Landratsamt hat am Freitag (29.1.2021) darüber informiert, dass eine Allgemeinverfügung und eine Sperrzone erlassen wurden.

Geflügelpest: Landkreis Kulmbach erlässt Maßnahmen – Fütterungs- und Ausstellungsverbot

Geflügelpest in Bayern: Nach Bayreuth hat nun auch der Landkreis Kulmbach eine Allgemeinverfügung erlassen. Sie tritt am 3. Februar 2021 in Kraft.