Beiträge

Corona: Warnstufe Rot in allen Regierungsbezirken Bayerns – Neuinfektionen in Oberfranken

In welchen Teilen Oberfrankens gibt es die meisten neuen Corona-Infektionen? Wo gibt es eher wenig? Wie hat sich die Situation in den Städten und Landkreisen verändert?

Stadt und Landkreis in Oberfranken überschreiten Corona-Warnwert weiter – Infektionszahlen steigen

Landkreis und Stadt Bamberg haben, laut RKI, die Corona-Warnstufe Rot überschritten. Seit Freitag (23.10.2020) gelten bereits schärfere Maßnahmen.

Wohnhaus in Oberfranken: 3-jähriges Kind stirbt bei Dachstuhlbrand

Am Samstagnachmittag ist in einem Wohnhaus in Helmbrechts im Landkreis Hof ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl stand in Brand.

Eingebrochen und verwüstet: Unbekannte Täter in Oberfranken hinterlassen mehr Schaden als die Beute wert ist

In der Nacht zum Freitag (23.10.2020) sind Unbekannte in ein Firmengebäude in Zell im Fichtelgebirge eingestiegen. Ergebnis: Mehr Sachschaden als die Beute wert ist. 

Blauer Renault Megane II in Oberfranken: “Vorfahrt achten” und Leitpfosten umgemäht und abgehauen

Die Polizei in Weißenstadt sucht den Fahrer eines blauen Renault Megane II älteren Datums, der in der Nacht zum Freitag (23.10.2020) ein Verkehrsschild und einen Leitpfosten umgemäht hat. 

Oberfranken: Kaminkehrer müssen Feststoff-Öfen prüfen – Frist für Kachelöfen läuft ab

Wer einen Kachelofen hat, hat ein Problem: Er muss Geld in die Hand nehmen. Der Grund ist das Auslaufen der Bundesimmissionsschutzverordnung Stufe II.

Schon neun Mal zugeschlagen: Autoknacker haben es auf hochwertige BMWs in Oberfranken abgesehen

In der Nacht zum Sonntag (18.10.2020) haben Unbekannte vom Hof eines Anwesens in einem Ortsteil von Neudrossenfeld einen hochwertigen BMW entwendet. 

Mit Rauschgift in der Unterhose unterwegs in Oberfranken: Fahrverbot und Bußgeldstrafe

Am frühen Montagmorgen (19.10.2020) haben Fahnder der Grenzpolizei Selb in der Unterhose eines 38-jährigen Mannes Rauschgift gefunden.

30-Jähriger wird von zwei Männern in Oberfranken schwer am Kopf verletzt – Zeugen finden Opfer

Ein 30-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen (18.10.2020) bei einer Auseinandersetzungen schwer am Kopf verletzt worden. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt nun und sucht Zeugen.

Betrunkener Autofahrer rauscht mit 1,54 Promille in Oberfranken in geparktes Auto – der Schaden ist enorm

Ein 30-jähriger Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen (18.10.2020) einen Unfall gebaut. Er kollidierte betrunken mit einem geparkten Auto und richtete dabei einen hohen Sachschaden an.