Beiträge

4,5 Promille – Betrunkener in Oberfranken völlig außer Kontrolle

Nicht mehr Herr seiner Sinne war ein Mann gegen Mittwochmittag (14.7.2021) in Schwarzenbach an der Saale (Kreis Hof). Er hatte 4,5 Promille.

Versuchter Totschlag in Oberfranken: Streit endet mit Tritten und Schlägen gegen Kopf und Gesicht

In Kronach ist ein 28-Jähriger bei einem Streit am Mittwochabend (16.12.2020) ausgerastet. Erst trat er mehrmals gegen den Kopf seines 30-jährigen Kontrahenten, dann schlug er auf eine Frau ein. 

Mann rastet in Oberfranken aus und schlägt Frauen mit Faust und Holzstock 

Ein 37-Jähriger ist in Hof ausgerastet und hat zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsdienstes geschlagen und getreten. Die Frauen wollten den Mann eigentlich nur wegen eines Streits zur Rede stellen.

Eskalation in Oberfranken: Mutter und Sohn greifen Polizisten wegen Schornsteinfeger an

Am Dienstagvormittag (15.12.2020) haben sich eine Mutter und ihr Sohn in Schönwald (Landkreis Wunsiedel) geweigert einen Schornsteinfeger seine Arbeit verrichten zu lassen. Deswegen musste die Polizei eninschreiten.

Streit in Oberfranken eskaliert: Männer schlagen Opfer vor Supermarkt mit der Faust ins Gesicht und treten auf ihn ein

Vor einem Supermarkt in Hof ist am Montag (2.11.2020) ein Streit zwischen drei Männern in Schlägen und Tritte eskaliert. Grund dafür war ein versperrter Weg zum Einkaufsmarkt. 

Gewalt an Männern in der Beziehung: Hilfetelefon und „Männerhaus“ in Bayreuth eingerichtet

Auf Betreiben von Stadträtin Ingrid Heinritzi-Martin gibt es in Bayreuth jetzt eine Anlauf- und Beratungsstelle für Männer, die in ihrer Beziehung Opfer von Gewalt geworden sind. Das bt hat mir ihr gesprochen.

Mann verprügelt eigene Frau und verwüstet gemeinsame Wohnung in Oberfranken

Weil er seine Frau geschlagen und in der Wohnung gewütet hat, musste ein 45-jähriger Oberfranke die Nacht auf Mittwoch in die Zelle.

Versuchter Totschlag in Oberfranken: Männer treten gegen Kopf ihres Opfers 

Am Sonntagabend haben sich drei Männer in Oberfranken heftig gestritten. Schließlich prügelten zwei von ihnen auf den Dritten ein und traten ihn auch noch gegen den Kopf. Das hat Konsequenzen. 

Schüler raufen bei Corona-Party in Oberfranken

Am Freitagabend (29.5.2020) haben mehrere Jugendliche eine Party in Hof gefeiert. Diese mündete schließlich in Schlägen. Die Polizei stellte Alkoholwerte bis zu 2 Promille fest.

22-Jähriger klaut Dosenbier aus Discounter in Bayreuth – Flucht endet mit Schlägen und Beleidigungen

Kurz vor Ladenschluss hat am Samstagabend (23.5.2020) ein 22-Jähriger versucht in einem Bayreuther Discounter Bier zu stehlen. Als er ertappt wurde, flüchtete er. Ein zufällig anwesender Polizist nimmt die Verfolgung auf.