Beiträge

Schon wieder Wasserrohrbruch in Bayreuth – rund 70 Häuser ohne Wasser

Gegen 18:30 Uhr ist am Donnerstagabend (3.9.2020) am Rodersberg ein Wasserrohr gebrochen. Aktuell (Stand 19:40 Uhr) sind rund 70 Häuser von der Wasserversorgung abgeschnitten.

Nächster Wasserrohrbruch in Bayreuth

Am frühen Mittwochmorgen (20.5.2020) ist in der Weiherstraße direkt vor der Haupteinfahrt der BAT ein Wasserrohr gebrochen. Vier Hausanschlüsse sind aktuell ohne Wasser.

Wasserrohrbruch in Bayreuth

Wasserrohrbruch am Freitagabend (15.5.2020) in Bayreuth. Die Stadtwerke sind vor Ort. Alle Infos gibt’s hier.

Erneuter Wasserrohrbruch in Bayreuth: Straße muss komplett gesperrt werden – Häuser ohne Wasser

Am Donnerstagmorgen (30.04.2020) ist ein Wasserrohr in Bayreuth gebrochen – rund 30 Häuser sind aktuell ohne Wasser.

Wasserrohrbruch in Bayreuth: Wasser ist abgestellt

In Bayreuth ist wieder ein Wasserrohr gebrochen. Die Stadtwerke haben die Alexanderstraße vorsorglich  komplett abgesperrt und suchen die kaputte Stelle. Aktuell sind die Mitarbeiter dabei, die Straße abzusperren. “Spätestens ab 14 Uhr ist die Alexanderstraße dicht”, sagt ein Mitarbeiter vor Ort.

Update, 7.2.2020 (18:00): Wasser abgestellt, ab 19 Uhr wieder verfügbar

Wie Jan Koch von den Stadtwerken Bayreuth erklärt, wurde den Anwohnern um 16 Uhr das Wasser abgestellt. Vorher informierten die Stadtwerke die Beteiligten darüber. Ab 19 Uhr sollen die Anwohner wieder fließendes Wasser benutzen können.

Erstmeldung, 7.2.2020 (13:15 Uhr): Wasserrohrbruch Bayreuth

In der Alexanderstraße sammelt sich das Wasser vermutlich unter der Straße. “Es muss wohl etwas passiert sein”, sagt Jan Koch, Sprecher der Stadtwerke Bayreuth. “Die Kollegen suchen noch den Schaden. Wo genau der aber ist, weiß ich nicht.” Deswegen könne er auch noch nicht abschätzen, wie lange diese Sache dauern wird.

Das Loch deutet auf den Wasserrohrbruch in Bayreuth hin. Foto: Christoph Wiedemann

Das Loch deutet auf den Wasserrohrbruch in Bayreuth hin. Foto: Christoph Wiedemann

Entdeckt wurde der Rohrbruch wegen eines Lochs im Boden, erklärt ein Mitarbeiter auf Nachfrage des bt. Darin sehe man auch das Wasser laufen. Wie groß der Schaden ist, werde man erst sehen können, wenn das Wasser abgestellt ist.

Bayreuth: Wasser muss abgestellt werden

“Sicher ist nur, dass um 14 Uhr das Wasser abgestellt wird und damit einige Häuser in der Alexanderstraße von der Wasserversorgung abgeschnitten werden”, sagt Koch. Welche Häuser genau betroffen sind, könne er allerdings noch nicht sagen. Die betroffenen Häuser und Wohnungen werden aber von den Bayreuther Stadtwerken informiert, sagt ein Mitarbeiter vor Ort.

Wasserrohrbruch am Rodersberg

Am Dienstagmorgen (21.01.2020) ist gegen 6:30 Uhr am Rodersberg im Bayreuther Stadtteil Laineck ein Wasserrohr gebrochen.  

Wasserrohrbruch in Bayreuth.

Wasserrohrbruch in Bayreuth: Behinderungen für Autofahrer

Gegen 22 Uhr ist am Sonntag (12. Januar 2020) in der Bernecker Straße in Bayreuth ein Wasserrohr gebrochen. Nun wird dort gearbeitet.

Wasserrohrbruch in Bayreuth – Behinderungen für Autofahrer

In Bayreuth stand erneut eine Straße unter Wasser. Am Josephsplatz gibt es heute (28. November 2019) einen Wasserrohrbruch. Die Stadtwerke Bayreuth sind aktuell dabei den Schaden zu beseitigen.

In Bayreuth gab es in letzter Zeit mehrere Wasserrohrbrüche, wie Mitte Oktober.

Wasserrohrbruch in Bayreuth

Auf dem Hohenzollernring kurz vor der Telemannstraße in Bayreuth ist ein Wasserrohr beschädigt. Das bestätigt der Pressesprecher der Stadtwerke, Jan Koch, auch Nachfrage des bt. Alle Anwohner seien allerdings mit Wasser versorgt.

Auch die Verkehrslage sei aktuell entspannt: Es kommt zu keinen größeren Vorkommnissen, sagt Koch. Die Straße wird dort allerdings noch ein paar Tage gesperrt sein, bis die Reparaturen beendet sind. Das Wasserrohr der Stadtwerke soll bis heute Abend repariert sein, erklärt Koch, allerdings muss danach die Straße wieder gemacht werden.

So läuft die Reparatur bei einem Wasserrohrbruch

Zuerst wird das Loch im Rohr lokalisiert. Danach wird die betroffene Stelle frei von Wasser gemacht, um am Rohr arbeiten zu können. Koch erklärt, dass dann die Straße aufgefräßt werden muss, um anschließend mit einem Bagger bis zum Rohr durchzudringen. Das werden dann erneuert und die Straße wieder aufgeschüttet. Die Arbeiten am Belag werden allerdings länger dauern, als die Reparatur des Wasserrohres, sagt Koch.

Wasserrohrbruch in Aichig: Straße angehoben

Erneut ist es in Bayreuth zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Diesmal ist der Ortsteil Aichig betroffen.

Gegen 12:30 Uhr ging die Meldung bei den Stadtwerken Bayreuth ein. An der Ecke zwischen der Sternstraße und der Venusstraße bemerkten die Anwohner den Wasserrohrbruch. Nach Angaben von Jan Koch, Pressesprecher der Stadtwerke, sind allerdings nur zwei Haushalte betroffen, die nun notversorgt werden müssen.

Durch den Rohrbruch hat sich auch die Teerdecke gehoben. Foto: Frederik Eichstädt

Durch den Rohrbruch hat sich außerdem auch die Teerdecke angehoben. Die Tiefbauarbeiten dauern an.

Wasserrohrbruch in Bayreuth: Situation entspannt sich

Heute Morgen ist es zu einem massiven Wasserrohrbruch im Nordwesten Bayreuths gekommen. Gegen 8 Uhr platzte eine Hauptleitung in der Nibelungenstraße. Drei Stunden später scheint sich die Situation zu entspannen. Die meisten Teile der Stadt werden nun wieder mit Wasser versorgt.

Wir waren live vor Ort und haben mit dem Sprecher der Stadtwerke, Jan Koch, über die Lage gesprochen. Wie es heute Mittag aussah, erfahren Sie im Video oben.

Nach neuesten Erkenntnissen am Nachmittag sind inzwischen nur noch die Stadtteile in den Höhenlagen Bayreuths betroffen. In Meyernberg, Saas, Destuben und Roter Hügel kann es noch zu Problemen mit der Wasserversorgung kommen.

In der Nibelungenstraße wird das kaputte Rohr ausgetauscht. Bis heute Abend soll aber auch dieser Vorgang beendet sein.