Gesundheit

Hier gibt es Informationen und Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit in Bayreuth.

Besonders die Kleinsten und die Älteren sollten bei Hitze das Trinken nicht vergessen. Foto: PantherMedia / info.zonecreative.itBesonders die Kleinsten und die Älteren sollten bei Hitze das Trinken nicht vergessen. Foto: PantherMedia / info.zonecreative.it

Sommertipps: Wer viel schwitzt, muss viel trinken

Auf Bayreuth und die Region rollt die nächste Hitzewelle zu. Die hohen Temperaturen fordern den Körper - viel Trinken  ist daher besonders wichtig. 
Gräser- und Getreidepollen machen Allergikern im Sommer zu schaffen. Betroffene sollten jetzt aktiv werden und einen Allergologen aufsuchen. Foto: djd/Bencard Allergie/Getty Images/4FRGräser- und Getreidepollen machen Allergikern im Sommer zu schaffen. Betroffene sollten jetzt aktiv werden und einen Allergologen aufsuchen. Foto: djd/Bencard Allergie/Getty Images/4FR

Dank Hyposensibilisierung dem Heuschnupfen Adieu sagen

Die Heuschnupfenzeit heißt für viele Betroffene: Niesen und Augentränen. Wer dem Leiden dauerhaft ein Ende setzen möchte, sollte sich jetzt über eine Hyposensibilisierung informieren.
In Stadt und Landkreis Bayreuth gibt es genauso viele Krankmeldungen wie im Vorjahr. Symbolbild: pixabayIn Stadt und Landkreis Bayreuth gibt es genauso viele Krankmeldungen wie im Vorjahr. Symbolbild: pixabay

Mehr Krankmeldungen während der Corona-Pandemie in Bayern – Bayreuth stagniert

Einen deutlichen Anstieg der Krankmeldungen verzeichnete die AOK Bayern während der Corona-Pandemie. In Bayreuth stagnieren die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr. 
Der Genuss von frischem regionalem Gemüse ist gut für die Abwehrkräfte. Foto: PantherMedia / BalonciciDer Genuss von frischem regionalem Gemüse ist gut für die Abwehrkräfte. Foto: PantherMedia / Baloncici

Tipps zur Stärkung des Immunsystems

Nicht nur in Zeiten von Corona ist es wichtig, sein Immunsystem zu stärken. Die AOK Bayern gibt daher Tipps, wie man seine Abwehrkräfte verbessern kann.
Online-Videos helfen dabei, zu Hause aktiv zu bleiben. Foto: PantherMedia / kleberpicuiOnline-Videos helfen dabei, zu Hause aktiv zu bleiben. Foto: PantherMedia / kleberpicui

Mit dem neuen Online-Angebot der AOK Bayern fit und gesund bleiben

Auch in Zeiten von Corona ist es wichtig, fit zu bleiben. Die AOK Bayern bietet daher ab sofort ein neues Online-Angebot im Bereich Fitness und gesunde Ernährung an. 
Nur etwa ein Drittel der Deutschen sind laut Umfrage regelmäßig sportlich aktiv: 66 Prozent von ihnen treiben Sport, um gesund zu bleiben. Foto: djd/Magnesium Diasporal/iStockNur etwa ein Drittel der Deutschen sind laut Umfrage regelmäßig sportlich aktiv: 66 Prozent von ihnen treiben Sport, um gesund zu bleiben. Foto: djd/Magnesium Diasporal/iStock

Bewegung ist die beste Medizin bei Stress

Die meisten Deutschen sitzen zu viel und bewegen sich zu wenig. Eine Sportmedizinerin empfiehlt daher, gegen Bewegungsmangel aktiv zu werden.