Beiträge

Fichtelgebirge wird Wahrzeichen verlieren: Gebäude muss abgerissen werden

Am Großen Kornberg wird ein Wahrzeichen abgerissen. Der Aufklärungsturm wird verschwinden. Schon bald wird mit der Demontage angefangen.

20 Gipfel vom Fichtelgebirge: die schönsten Ausflugsziele rund um Bayreuth

Das Fichtelgebirge ist ein beliebtes Ausflugsziel. Im Kreis Bayreuth erstreckt es sich über mehrere Regionen. Hier gibt es die 20 höchsten Gipfel für einen Ausflug.

Das sind die schönsten Ausflugsziele im Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist eine der schönsten Ausflugsgegenden. Hier finden Sie die besten Ausflugsziele auf einen Blick.

Geöffnete Hotels ab Pfingsten: Das sagen Tourismusexperten aus der Region zu den Lockerungen im Landkreis Bayreuth

Ab 21. Mai dürfen Hotels und Ferienwohnungen in Bayern wieder öffnen. So reagiert das Gastgewerbe in der Region Bayreuth auf diese Nachricht.

Barrierefrei: Diese Gemeinde im Landkreis Bayreuth lässt Worten Taten folgen

Die Gemeinde Bischofsgrün macht ihren Ortskern ein Stück barrierefreier. Damit lässt sie Worten Taten folgen.

Betrüger legen Rentnerin in Oberfranken mit mieser Masche rein und ergaunern hohe Summe

Am Mittwoch (10.3.2021) ist eine Rentnerin aus dem Fichtelgebirge von Betrügern abgezockt worden. So schafften es die Gauner einen fünfstelligen Betrag abzugreifen. 

Corona-Hotspot in Oberfranken mit Inzidenz über 300

Die aktuellen Fallzahlen der Infizierten im Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge. Es gibt neue Infektionen.

Vierschanzentournee und Olympia: Bayreuths vergessene Skisprung-Asse – Ohlmeyer und Göllner

Skispringen ist diese Tage die dominierende Sportart im Fernsehen. Vor 50 Jahren hießen die deutschen Skisprung-Asse Göllner und Ohlmeyer und kamen aus dem Fichtelgebirge.

Das Resümee: Touristen strömten ins Fichtelgebirge – Corona-Einsatz für die Polizei Bayreuth-Land

Wegen Corona: Am Sonntag (10.1.2021) hat die Polizei Bayreuth-Land die Ausflüglerströme ins Fichtelgebirge genau beobachtet.

Trotz Corona und Kontaktbeschränkungen: Touristen tummeln sich im Fichtelgebirge

In Bayern hat es in vielen Teilen am Dreikönigstag (6.1.2021) geschneit. Auch im Fichtelgebirge waren wieder zahlreiche Touristen vor Ort.