Beiträge

Dieser Franke hat den Maisel’s FunRun 2020 in die USA gebracht

Aktualisiert am

Der 33-jährige Felix Bott hat 2020 am digitalen Maisel’s FunRun teilgenommen. Gelaufen ist er die Strecke dabei aber nicht in Bayreuth, sondern in den Vereinigten Staaten.

“Gänsehaut”: Der einzigartige digitale Maisel’s FunRun 2020 ging bis weit über die Grenzen Bayreuths hinaus

Aktualisiert am

Beim digitalen FunRun 2020 drehten Läufer eine Runde für den guten Zweck. Die Brauerei spendete 50 Cent pro gelaufenem Kilometer.

„Die Kultur am Leben halten“ – Laufen für den guten Zweck beim digitalen FunRun

Aktualisiert am

Im Jahr 2020 findet der Maisel’s FunRun aufgrund des Coronavirus nur digital statt. Das Bayreuther Tagblatt hat mit Jeff Maisel darüber gesprochen.

Maisel’s FunRun: Spende von 80.000 Euro für das Bayerische Rote Kreuz

Aktualisiert am

Das BRK Bayreuth kann sich über eine Spende von 80.000 Euro freuen. “Das ist in Zeiten von Kurzarbeit natürlich nicht selbstverständlich,“ sagt FunRun-Organisator Hannes Leuthold.

Anmeldung zum Fun Run startet

Aktualisiert am

Neuigkeiten vom bekanntesten Laufsportereignis der Region! Die Anmeldung für den Fun Run 2020 startet kommende Woche.

Auch interessant:

Schon zum 18. Mal wird es sportlich am Sonntag des Maisel’s Weissbierfestes. Am 17. Mai 2020 findet Maisel’s Fun Run statt, bei dem wieder bis zu 4.000 Läufer aller Altersklassen zum Rundkurs durch die Bayreuther Innenstadt aufbrechen werden. Da das beliebte Laufereignis in den vergangenen Jahren immer schon frühzeitig ausverkauft war, rechnet die veranstaltende Brauerei Maisel wieder mit einem Ansturm zum Anmeldestart. Ab dem 11. November 2019 um 15 Uhr können sich Lauffreunde ihren Startplatz auf der Webseite der Brauerei sichern.

Mehr dazu:

Neu dabei: Zwergenlauf

Neben dem Viertel- und Halbmarathon hat sich der AOK-Fitnesslauf mit einer Distanz von ca. fünf Kilometern inzwischen fest etabliert. Eine Neuerung wird beim 18. Maisel’s Fun Run der Zwergenlauf für die kleinsten Läufer unter sechs Jahren sein. Dabei handelt es sich um einen reinen Spaßlauf ohne Zeitmessung.

Wir freuen uns schon darauf, den vielen kleinen Sportlern die Freude am Laufen näher zu bringen. Weil die Kids im Kindergarten- und Grundschulalter in ihrer Entwicklung sehr unterschiedlich sind, entzerren wir den bisherigen Bambinilauf und ergänzen ihn um ein eigenes Starterfeld für die ganz Kleinen.

(Fun Run Organisator Hannes Leuthold)

Neben dem Bambinilauf für Kinder zwischen sechs und acht Jahren, gibt es nun den neuen Zwergenlauf für die Kleinsten unter sechs Jahren. Vom langjährigen Partner Sparkasse Bayreuth erhalten alle teilnehmenden Zwerge nach dem Lauf eine Medaille als Erinnerung. Für die größeren Kinder unter zehn und unter zwölf Jahren wird es wieder zwei KNAX Kinderläufe geben. Die Teilnahme am KNAX Bambini-, Kinder- und Zwergenlauf ist kostenlos.

Anmeldung ab Montag

Die Anmeldung ist ab Montag, den 11. November um 15:00 Uhr online möglich unter: www.maisel.com/funrun

So schmeckt’s: Insekten zum Bier

Aktualisiert am

Wenn am 6. und 7. September rund um die Maisel’s Biererlebniswelt das Craft Brauer Festival steigt, dann serviert Biersommelier Michael König allerlei Köstlichkeiten zum Gerstensaft. Am Samstag finden sogenannte “Tastings” statt. Neben Chips, Früchten und Popcorn gibt es auch Würmer und Grillen zum Bier. Die “Tastings” sind auf 20 Teilnehmer begrenzt und kosten jeweils acht Euro. Ob es sich lohnt hat bt-Redaktionsleiter Thorsten Gütling vorab im Video getestet:

Das Programm zum Craft Brauer Festival gibt’s hier.

Lesen Sie auch: