Berufliche Weiterbildungen in Bayern – so ist der aktuelle Stand

Die Bundes Notbremse ist Anfang Juli 2021 wieder außer Kraft getreten. Was bedeutet das für berufliche Weiterbildungen, die einer staatlichen Förderung unterliegen?

Medizincampus in Bayreuth – „Eine echte Ansage“

Am Klinikum Bayreuth wurde gestern mit zahlreichen Gästen das Richtfest des ersten Lehrgebäudes gefeiert.

Mit fruchtiger Erdbeer-Note: Brauerei-Azubis aus Bayreuth brauen ihr eigenes Bier

Die ausgelernten Azubis der Brauerei Maisel aus Bayreuth haben ihr eigenes Bier gebraut. Das Bier wurde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Neues Maisel-Bier bald erhältlich: Azubis haben SummerCrew Session IPA gebraut

Azubis der Brauerei Maisel aus Bayreuth haben ihr eigenes Bier gebraut. Das SummerCrew Session IPA wird Ende Juni erhältlich sein. 

Bayerisches Handwerk übt scharfe Kritik: „Gravierende Benachteiligung“ wegen Corona-Politik

Die Bayerischen Handwerkskammern und der Bayerische Handwerkstag kritisieren die Corona-Politik in Bayern scharf und stellen Forderungen. 

Digitaler Girls‘ und Boys’Day im April – Höchste Zeit sich anzumelden

Am Donnerstag, 22. April 2021 ist bundesweit wieder Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag. Diesmal findet die Aktion digital statt. 

Wie finde ich die richtige Ausbildung? Digitale Berufsberatung der Agentur für Arbeit auf Youtube

Vom 15. bis 19. März 2021 veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit die „Woche der Ausbildung“ – in diesem Jahr mit digitalen und virtuellen Veranstaltungen für Schüler, Eltern und Betriebe.

Deutschlandweit einmalig: Kombi-Meisterkurs für Bäcker und Konditoren startet in Bayreuth

Ein bislang bundesweit einmaliges Konzept der Handwerkskammer für Oberfranken sieht einen Kombikurz zum doppelten Meisterbrief vor. 

Historisch niedrige Zahlen 2020: So wenig Azubis wie noch nie in Oberfranken

Die IHK in Bayreuth stellt fest, dass es noch nie so wenig Auszubildende in Oberfranken gab, wie 2020. 

„Harter Start ins neue Jahr“ für oberfränkisches Handwerk durch Corona-Einschränkungen

Die oberfränkische Handwerkskonjunktur war eigentlich dabei sich so langsam zu erholen – bis sie erneut von der Corona-Pandemie ausgebremst wurde. Genauer gesagt, von den aktuellen Corona-Einschränkungen.