Beiträge

Nate Linhart kehrt nicht zu medi bayreuth zurück

Schlechte Nachrichten bei medi bayreuth: Publikumsliebling Nate Linhart kehrt Bayreuth den Rücken. Doch für Ersatz ist schon gesorgt: David Walker wird die Lücke im Kader schließen.

medi bayreuth: Publikumsliebling Nate Linhart verlängert Vertrag 

Der Kader von medi bayreuth hat sich verändert. Die Heroes of Tomorrow schrauben weiter am Kader für die neue Saison.

Paukenschlag in der BBL: Ex-Geschäftsführer von medi bayreuth jetzt bei Brose Bamberg

Brose Bamberg hat sich von seinem Sportdirektor getrennt. Ein Nachfolger scheint auch schon gefunden: in Person eines Ex-medi bayreuth Geschäftsführers.

medi bayreuth verkündet Neuzugang – Meisner zieht Austiegsoption

Im Bayreuther Basketballteam medi bayreuth gibt es für die kommende Saison die erste neue Verpflichtung. Außerdem hat Spieler Lukas Meisner die Austiegsoption gezogen. 

FIBA Europe Cup abgebrochen: Die Folgen für medi bayreuth

Am Dienstag (16.6.2020) hat der Weltbasketballverband FIBA beschlossen, alle seiner Wettbewerbe abzubrechen. Dazu zählt auch der FIBA Europe Cup, mit dem Halbfinalisten medi bayreuth.

Stadtrat Prof. Walter Wagner (CSU): „Ein Neubau des Bayreuther Klinikums ist die beste Lösung“

Im Interview mit dem Bayreuther Tagblatt spricht Stadtrat Prof. Walter Wagner (CSU) über einen potentiellen Neubau des Bayreuther Klinikums, den Stellenwert des Sports in Bayreuth und mehr. 

medi Bayreuth mit offenem Brief: Geld für Eintrittskarten nicht zurückfordern

Alleingesellschafter der Spielbetriebsgesellschaft von Basketball Bundesligsten medi bayreuth, Carl Steiner, meldet sich mit einem offenen Brief wegen der Corona-Krise zu Wort.

medi bayreuth schickt wegen Corona-Krise alle Mitarbeiter in Kurzarbeit

Viele Unternehmen mussten wegen der Corona-Krise bereits Kurzarbeit anmelden. Unter ihnen auch die Firma medi, die für zwei Sparten Kurzarbeit anmelden musste. Nun trifft es auch den Verein medi bayreuth. 

Nate Linhart bleibt bei medi Bayreuth. Foto: Christoph Wiedemann

Amerikanische Spieler verlassen medi bayreuth – „Standort Bayreuth überlebensfähig halten“

Nach Reid Travis werden im Zuge der Corona-Krise nun auch die anderen US-amerikanischen Spieler medi bayreuth verlassen. Die Verträge wurden aufgelöst.

medi bleibt weiterhin Namenssponsor der Heroes of Tomorrow

Das Bayreuther Unternehmen medi bleibt weitere zwei Jahre Hauptsponsor der Bayreuther Basketballer.