Nachhaltiger heizen in den eigenen vier Wänden – umweltschonend durch den Winter

Das Thema Nachhaltigkeit ist aktuell wichtiger denn je. Zu einer Zeit, in der das Bewusstsein für die Relevanz eines nachhaltigen Lebensstiles stetig steigt, machen sich auch mehr Verbraucher Gedanken um ihre Heizlösungen.

Den Energieverbrauch eindämmen

Zu einem besseren Klimaschutz kann jeder durch einen bewussten und sparsamen Umgang mit Energie einen Beitrag leisten – angefangen im eigenen Zuhause. Allein das Heizen ist für zwei Drittel der Kohlendioxid-Emissionen im Wohnbereich verantwortlich, zitiert Statista aus Erhebungen des Statistischen Bundesamtes.

Brandsicherheit im Eigenheim

400 Brandtote, 6.000 Brandverletzte und 200.000 Feuerschäden beklagt Deutschland jedes Jahr. 70 Prozent der Opfer werden dabei im Schlaf überrascht. Hauptverantwortlich dafür sind meistens alltägliche Situationen wie nicht gelöschte Kerzen oder Zigaretten sowie technische Defekte an elektrischen Geräten.

Landhausstil – Dekotipps für ein gemütliches und schönes Zuhause

Die Dekoration des Hauses im Landhausstil kann die Umgebung viel komfortabler, wärmer und angenehmer machen, damit Sie sich entspannen und jeden Moment zu Hause genießen können.

Den Garagenboden richtig streichen

So gelingt der Beschichtungsaufbau für eine strapazierte Oberfläche

Holz, Alu, Kunststoff oder Kombi: Das bieten moderne Fensterrahmen

Den Charakter der eigenen vier Wände prägen viele Faktoren. Ein entscheidender: Die richtige Wahl der Fenster. Mit Holz, Kunststoff und Aluminium stehen bewährte Materialien zur Verfügung.

Gewusst wie: Auf eine Wärmepumpe umsteigen

Wärmepumpen sind die Alternative zu konventionellen Systemen wie Öl- und Gasheizungen. Sie nutzen zu 75 Prozent die vorhandene Umweltwärme und 25 Prozent Strom als Antriebsenergie, um Wohnräume zu beheizen und Trinkwasser zu erwärmen.

Der bessere Rollladen ist aus Stoff

Bei der Planung eines Hauses spielen die Sonne und die Ausrichtung der Fenster heute eine große Rolle. Sie können einen Beitrag leisten, um die Heizkosten im Winter und in den Übergangszeiten zu senken.

Energieeffizientes Bauen lohnt sich – Jetzt und in Zukunft

Klimawandel, Energiekrise und steigende Preise in allen Lebensbereichen – das treibt nicht nur angehenden Hauseigentümern den Schweiß auf die Stirn.

Urlaubsfeeling im eigenen Garten: Der Bau eines Schwimmbeckens ist unkomplizierter als vermutet

Ein Schwimmbecken im eigenen Garten bietet zahlreiche Vorteile. Es ist rund um die Uhr geöffnet, an heißen Tagen kann man sich mit einem Sprung ins kühle Nass von einem oft anstrengenden Alltag erholen und tagtäglich ein bisschen Urlaubsfeeling genießen.