Digitaler Girls‘ und Boys’Day im April – Höchste Zeit sich anzumelden

Am Donnerstag, 22. April 2021 ist bundesweit wieder Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag. Diesmal findet die Aktion digital statt. 

Wie finde ich die richtige Ausbildung? Digitale Berufsberatung der Agentur für Arbeit auf Youtube

Vom 15. bis 19. März 2021 veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit die „Woche der Ausbildung“ – in diesem Jahr mit digitalen und virtuellen Veranstaltungen für Schüler, Eltern und Betriebe.

Deutschlandweit einmalig: Kombi-Meisterkurs für Bäcker und Konditoren startet in Bayreuth

Ein bislang bundesweit einmaliges Konzept der Handwerkskammer für Oberfranken sieht einen Kombikurz zum doppelten Meisterbrief vor. 

Historisch niedrige Zahlen 2020: So wenig Azubis wie noch nie in Oberfranken

Die IHK in Bayreuth stellt fest, dass es noch nie so wenig Auszubildende in Oberfranken gab, wie 2020. 

„Harter Start ins neue Jahr“ für oberfränkisches Handwerk durch Corona-Einschränkungen

Die oberfränkische Handwerkskonjunktur war eigentlich dabei sich so langsam zu erholen – bis sie erneut von der Corona-Pandemie ausgebremst wurde. Genauer gesagt, von den aktuellen Corona-Einschränkungen.

Vegetarisch oder vegan – so funktioniert es

(djd). In Deutschland verzichten rund acht Millionen Menschen auf Fleisch und über eine Million auf jegliche Tierprodukte. Ein ganz wichtiger Entscheidungsgrund für eine Ernährungsumstellung sind gesundheitliche Aspekte.

Bayreuther Studenten gründen Startup – mit einer Fitnessbox runter vom Sofa

Drei Studenten der Universität Bayreuth wollen mit einer nachhaltigen Box zu mehr Bewegung im Alter motivieren. 

Sicherheit von Anfang an – Rentenanspruch für Berufsanfänger

Viele Berufsanfänger bekommen endlich das erste selbst verdiente Geld. Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern weist daraufhin, dass Berufseinsteiger ab dem ersten Arbeitstag in der gesetzlichen Rentenversicherung abgesichert sind. 

Zum Ausbildungsstart im Handwerk: 42-Jähriger beginnt Zimmerer-Lehre

Josef Wirtz geht einen ungewöhnlichen Weg. Mit 42 Jahren startet er im September 2020 eine Ausbildung zum Zimmerer im oberfränkischen Prebitz. 

Ausbildung mit Zukunft: Dachdecker sind krisensicher

Wie eine aktuelle Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) zeigt kann der überwiegende Teil der Betriebe auch in der Corona-Krise uneingeschränkt weiterarbeiten.