Beiträge

Zwei Corona-Hotspots in Oberfranken – so viele Infektionen gibt es in den Regionen

In welchen Teilen Oberfrankens gibt es die meisten neuen Corona-Infektionen? Wo gibt es eher wenig? Wie hat sich die Situation in Coburg verändert?

Oberfranken: Weitere Neuinfektionen in Corona-Hotspot – Grundschüler infiziert

Nach Kulmbach hat eine weitere Kommune in Oberfranken viele Neuinfektionen. Jetzt hat Wunsiedel i. Fichtelgebirge den ersten Signalwert überschritten. Der Krisenstab hat Maßnahmen beschlossen.

Coronavirus in Kulmbach: 512 Personen in Quarantäne – Übersicht über Infektionen

Die 7-Tage-Inzidenz in Kulmbach ist weiter gestiegen. Jetzt folgen Konsequenzen. Für Verstöße gibt es Geldstrafen von bis zu 25.000 Euro.

Es wird wieder demonstriert: Kundgebung in Bayreuth gegen Corona-Maßnahmen 

Am Samstag (19.9.2020) wird in Bayreuth wieder demonstriert. Die Bürgerbewegung 20Plus1 hat bei der Stadt Bayreuth für diesen Tag und für zwei weitere Tage Kundgebungen angemeldet. 

Coronavirus: Zahl der Infizierten in Stadt und Landkreis Bayreuth gestiegen

Die aktuellen Zahlen der Corona-Infizierten in Stadt und Landkreis Bayreuth. DasLandratsamt teilt die Infizierten und Genesenen im Bayreuhter Raum mit.

Weihnachtsmärkte in Corona-Zeiten: Wie ist die Situation in Bayreuth und der Region? 

Es dauert nicht mehr lange, dann steht wieder Weihnachten vor der Tür. Viele Menschen schlendern gerne über Weihnachtsmärkte. Aber wird es die in Bayreuth und der Region in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie geben?

Coronavirus: Zu viele Neuinfektionen in Kulmbach – Klinikum erlässt komplettes Besuchsverbot

Das Klinikum Kulmbach hat ein komplettes Besuchsverbot erlassen, nachdem die Kommune die Grenze an Neuinfektionen binnen einer Woche überschritten hat. Es gibt dennoch Ausnahmen. 

Corona in Bayern: 334 Millionen Euro für Krankenhäuser – auch Bayreuth profitiert

Die Kontaktbeschränkungen und weitere Corona-Maßnahmen wurden erneut verlängert. Heute (8. September) gibt Söder eine neue Pressekonferenz zur Corona-Krise in Bayern.

So häufig sind die verschiedenen Corona-Symptome: Bayreuther Experte klärt auf

Weihnachtsmärkte mit viel Alkohol überhaupt nicht denkbar: Bayreuther Experte gibt Ausblick für Corona-Krise

Der Leiter des Bayreuther Gesundheitsamtes, Klaus von Stetten, berichtet über die aktuelle Corona-Lage in der Region Bayreuth. Außerdem gibt er einen Ausblick: Weihnachtsmärkte mit viel Alkohol sind für ihn nicht denkbar.