Achtung, nicht erschrecken! Heute findet die Katastrophenwarnung statt

Heute am 08, Dezember 2022, soll eine probeweise Katastrophenwarnung des Warnsystems Cell-Broadcast durchgeführt werden. 

Auf was es an Weihnachten wirklich ankommt: Ein Kommentar zur Krisen-Weihnachtszeit

Weihnachten steht vor der Türe – die Krise hat schon Einzug gehalten. Sie sollte als Chance angesehen werden – ein Kommentar.

Fahrverbot für E-Autos: Auch in Deutschland denkbar?

Die Schweiz denkt über Fahrverbote für E-Autos nach, falls es zu einer Stromknappheit kommen sollte. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Barbarazweige am 4. Dezember: Das steckt hinter dem Brauch

Am 4. Dezember gibt es den Brauch, Zweige von Obstbäumen abzuschneiden und in eine Vase zu stellen. Dahinter steht das Gedenken an die Heilige Barbara.

Bayreuther Politiker zeigt Karl Lauterbach an: Schwere Vorwürfe

Ein AfD-Politiker aus Bayreuth hat nach eigenen Angaben den Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) angezeigt. Es geht um Werbung für ein Arzneimittel.

Kölner Handelsriese beendet Kooperation mit dem DFB: „Haltung der FIFA absolut nicht akzeptabel“

Am Sonntag, dem 20. November 2022, hat die Fußball WM offiziell gestartet. Doch nicht der Start sorgt für Gesprächsstoff, sondern das Tragen der “One Love” Armbinde. Nun reagierte der erste DFB Sponsor.

Unglückliche Panne: Bundeswehr bekommt „SS“-Uniformen zugeschickt

Bei der Bundeswehr gibt es eine äußerst unglückliche Kleiderpanne zu verbuchen. Sie hat „SS“-Uniformen geschickt bekommen.

Corona: Bayern schafft Quarantänepflicht ab – schon bald ist es soweit

Am Freitag, 11. November 2022, verkündete der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek die Aufhebung der Quarantänepflicht. Die neue Regel gilt schon in wenigen Tagen.

Reis-Produkte wegen Schimmelpilzbefall zurückgerufen: Leber- und Nierenschäden drohen

Zwei Reis-Produkte aus dem Bestand beim Discounter Lidl werden zurückgerufen. Der Grund: Sie könnten mit einem Schimmelpilz befallen sein, der für Leber- und Nierenschäden sorgt.

Ampel-Regierung beschließt Erhöhung des Kindergeldes: Ab Januar soll auf 250 Euro erhöht werden

Gute Neuigkeiten für alle Familien. Das Kindergeld soll ab Januar 2023 erhöht werden.