Schlagwortarchiv für: Stadtwerke

Kreuzsteinbad in Bayreuth öffnet am Samstag

Das Bayreuther Kreuzsteinbad öffnet am Samstag, den 14. Mai 2022, seine Türen. Das erhoffen sich die Stadtwerke diese Saison.

Trotz Lockerungen: Diese Regeln gelten weiterhin im ÖPNV in Bayreuth

Auch mit dem Auslaufen der meisten Coronaregeln bleibt die Maskenpflicht in Bayreuths Bussen bestehen. Das gilt ab sofort im Busverkehr.

Corona sorgt für Personalmangel im Stadtbad Bayreuth: Das sind die neuen Öffnungszeiten

Corona sorgt für viele Ausfälle innerhalb der Stadtwerke. Die Folge sind reduzierte Öffnungszeiten des Stadtbad in Bayreuth.

Gaspreise in Bayreuth könnten teurer werden: So wirkt sich der Russland-Ukraine-Konflikt hier aus – das sagen die Stadtwerke

Der Russland-Ukraine-Konflikt eskaliert. Wirkt sich der drohende Krieg auf die Gasversorgung in Bayreuth aus? Nachgefragt bei den Stadtwerken.

Corona legt Bayreuth lahm: Zu viele Corona-Kranke bei den Stadtwerken

Die Stadtwerke Bamberg können ihre Busfahrpläne nicht einhalten. Grund dafür sind zahlreiche Krankheitsfälle bei den Busfahrern. Unter anderem bedingt durch Corona.

Blackout in Bayreuth: Was tun wenn es plötzlich dunkel ist?

Einige Bayreuther CSU-Stadträte warnen vor regionalen Stromausfällen. Doch wie wahrscheinlich ist dieses Szenario? 

Energieversorgung in Bayreuth: Das tun die Stadtwerke für Klimaneutralität

Die Stadtwerke Bayreuth stellten am Montag ihre Planungen für die Energieversorgung der Stadt in den nächsten Jahren vor.

Strom in Bayreuth wird deutlich teurer: So viel müssen Bayreuther ab 2022 zahlen

Die Energiepreise steigen immer weiter. Das spüren ab 2022 auch die Bayreuther: Der Strompreis der Stadtwerke wird ansteigen.

Betrüger in Bayreuth unterwegs: Warnung der Stadtwerke vor Drückerkolonnen

In den vergangenen Wochen hat es in Bayreuth mehrere Vorfälle von falschen Mitarbeitern der Stadtwerke gegeben. Deshalb gibt es eine Warnung.

Eintrittspreise für Lohengrin Therme und Stadtbad steigen – Corona ist nicht der Grund

Bayreuth: Sobald Lohengrin Therme (1. Juli) und Stadtbad (im Herbst) wieder öffnen, werden die Badegäste etwas mehr für den Eintritt bezahlen müssen. Hauptursache ist nicht Corona, sondern die allgemein steigenden Kosten für den Betrieb der Bäder und die notwendigen Investitionen.