Beiträge

Corona in Oberfranken: Inzidenzen in Städten und Landkreisen liegen zwischen 48 und 343

In welchen Teilen Oberfrankens gibt es die meisten neuen Corona-Infektionen? Wo gibt es eher wenig? Wie hat sich die Situation in den Städten und Landkreisen verändert?

Corona-Hotspot in Oberfranken mit Inzidenz über 300

Die aktuellen Fallzahlen der Infizierten im Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge. Es gibt neue Infektionen.

Untersuchung auf Virus-Mutation: Pilotprojekt in Oberfranken liefert erste Ergebnisse

Im Landkreis Wunsiedel wurden über 10.000 Corona-Tests im Zuge eines Pilotprojekts ausgewertet. Von den Erkenntnissen sollen nun andere Städte und Kreise profitieren. 

Corona: Landkreis in Oberfranken erlässt Pendelquarantäne für Grenzpendler – Einkaufen verboten

Der Landkreis Wunsiedel reagiert auf die hohen Inzidenzwerte und erlässt noch diese Woche eine Allgemeinverfügung. Grenzpendler dürfen fortan nicht mehr einkaufen. 

Männer treiben sich nachts in Oberfranken herum – angeblich keine Ahnung von Ausgangssperre

In der Nacht von Freitag auf Samstag (6.2.2021) haben drei Männer aus verschiedenen Gründen in Wunsiedel gegen die Ausgangssperre verstoßen. 

Saufkumpane verstoßen gegen Ausgangssperre in Oberfranken und werden aggressiv

In Wunsiedel haben zwei Männer in der Nacht von Freitag auf Samstag (9.1.2021) grundlos gegen die Ausgangssperre verstoßen.

Sehr aggressiver Mann droht in Oberfranken Polizist umzubringen

Am Freitagnachmittag (8.1.2021) hat ein 31-jähriger Fußgänger in Wunsiedel grundlose Polizisten beleidigt und bedroht, als diese eine Verkehrskontrolle durchführten.

Vater rastet an Heiligabend in Oberfranken aus und wirft mit Geschirr

Ein Familienvater ist an Heiligabend (24.12.2020) in Wunsiedel mehrmals ausgerastet. Die Polizei musste dreimal anrücken. Schließlich endete der Abend für den Mann in einer Zelle.

Jugendliche verstoßen in Oberfranken gegen Corona-Regeln – jetzt blüht ihnen eine -empfindliche Strafe-

In Wunsiedel haben drei Jugendliche am Donnerstag gegen die Corona-Beschränkungen verstoßen. Jetzt drohen Strafen.

Junge (8) wird in Oberfranken angefahren und verletzt – er läuft trotzdem weiter in die Schule

Auf dem Schulweg wurde ein Junge am Mittwochmorgen (11.11.2020) in Wunsiedel von einem Auto angefahren. Danach setzte er seinen Schulweg fort, obwohl er sich dabei verletzte.