Beiträge

Bayerns Regierung ermuntert Städte und Landkreise wegen Corona zu Alkoholverboten

Die Bayerische Staatsregierung hat sich zu einem Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen geäußert.

Wilhelminenaue in Bayreuth: Stadt diskutiert über Maßnahmen – auch Alkoholverbot

Randale an der Wilhelminenaue: Dreck, Müll, Ruhestörung, Sachbeschädigung. Das sagen Bayreuther Politiker.

Sanitäter in Oberfranken angegriffen: Ein Mann ist während der Fahrt ins Krankenhaus auf den Helfer losgegangen

Ein Mann hat in Hof einen Sanitäter sowie einen Polizisten angegriffen. Auf dem Weg ins Klinikum Hof attackierte der Mann die Helfer.

Oberfranken: Anzeige wegen Biertrinken in der Öffentlichkeit

Zwei junge Menschen werden in Oberfranken angezeigt, weil sie Bier in der Öffentlichkeit in der Innenstadt getrunken haben. Das ist in deren Stadtsatzung untersagt.

Schaf haut ab und rennt im Kreis Bayreuth herum – Schäfer will es völlig betrunken einfangen

Ein Mann wollte am Dienstagabend in Bindlach mit dem Auto sein ausgerissenes Schaf abholen. Allerdings war er ziemlich betrunken. Das hat nun Konsequenzen. 

Lkw-Fahrer in Oberfranken mit “utopischem Wert” von 3,16 Promille entdeckt

Die Polizei hat am Sonntagabend einen Hinweis bekommen, dass ein Lkw-Fahrer in Oberfranken über den Tag verteilt mehrere Flaschen Wodka gekauft hat.

Mann fährt ohne Führerschein auf der A9 bei Bayreuth

Ein 30-Jähriger war in der Nacht von Samstag auf Sonntag ohne Führerschein auf der A9 bei Bayreuth unterwegs. Die Fahrt bleibt allerdings nicht ohne Folgen für ihn.

Ist ein Alkoholverbot auch in Bayreuth möglich? – Viele fränkische Städte mit strengen Regeln

Alkoholverbote an öffentlichen Plätzen in fränkischen Städten. Bamberg, Nürnberg oder Kulmbach haben begonnen: Ist das auch in Bayreuth möglich?

Keine Party auf der Straße: Kulmbach erlässt neue und strenge Regeln

In Kulmbach gibt es strengere Regeln beim Verkauf von Alkohol “to go”. Damit sollen Menschenansammlungen vermieden werden.

20-Jähriger verfolgt mutmaßlichen Dieb in Bayreuth: Mann habe sich “auffällig” verhalten

Ein 20-Jähriger hat in Bayreuth einen mutmaßlichen Dieb verfolgt. Er sei ihm beim Einkaufen merkwürdig aufgefallen. Die Polizei kam hinzu.