Beiträge

Geparktes Auto blockiert Feuerwehr in Kulmbach

Am Sonntagmorgen (14.6.2020) ist die Kulmbacher Feuerwehr zu einem Brand ausgerückt. Wegen eines geparkten Autos kamen die Einsatzkräfte jedoch nicht zum Einsatzort. 

Brand in Einfamilienhaus im Landkreis Bayreuth – Mann verletzt

Bei einem Feuer im Landkreis Bayreuth ist am Freitagabend (12.6.2020) ein Mann verletzt worden. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle, die Polizei ermittelt zur Brandursache.

A9: BMW im Landkreis Bayreuth in Flammen

Auf dem Seitenstreifen der A9 schlagen Flammen aus dem Motorraum eines BMW. Als die Beamten eintreffen befindet sich das Auto im „Vollbrand“. Alle Informationen gibt’s hier.

Omnibus bei Marktleugast ausgebrannt

Im Landkreis Kulmbach steht ein Omnibus in Flammen. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Kellerabteil in Oberfranken steht in Flammen

Am frühen Sonntagmorgen (10.5.2020) hat ein Feuer in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Hof gewütet. Bewohner bemerkten den Brandgeruch und verständigten die Einsatzkräfte.

Zocker löst mitten in der Nacht Einsatz in Oberfranken aus

Ein Mann hat unabsichtlich mitten in der Nacht am 10.5.2020 einen Einsatz in Hof ausgelöst. Mitbewohner des Hauses meldeten Qualm und den Alarm eines Rauchmelders aus einer Wohnung.

Gartenhäuser im Kreis Bayreuth durch Feuer völlig zerstört – 60.000 Euro Schaden

Drei Gartenhäuser sind in einem Waldgebiet bei Heinersreuth durch einen Brand von Donnerstag (7.5.2020) auf Freitag (8.5.2020) völlig zerstört worden. Dabei entstand ein hoher Sachschaden.

Dachstuhl von Reihenhaus in Bayreuth in Flammen – 70 Feuerwehrleute vor Ort

In einem Dachstuhl in Bayreuth bricht ein Feuer aus. Die Feuerwehr kommt hinzu. Als die Einsatzkräfte eintreffen, breitet sich das Feuer rasant aus.

Feuer im Seniorenzentrum in Bayreuth ausgebrochen

Feuer in Bayreuth. In einem Zimmer des Seniorenwohnheims in der Austraße ist ein Feuer ausgebrochen.

Spaziergänger verhindert Waldbrand in Oberfranken – Zigarettenstummel am Brandort gefunden

Am Sonntagmittag (3. Mai 2020) bemerkte ein Spaziergänger am Kleinen Haberstein (Raum Tröstau) Brandgeruch. Er hat damit einen Waldbrand verhindert.