Beiträge

“Es ist alles mein Fehler”: So hat die Frau die mutmaßliche Vergewaltigung in Bayreuth erlebt

Am Dienstag (8.12.2020) wurde der Vergewaltigung-Prozess am Landgericht Bayreuth fortgesetzt. Unter anderem wurde das erste Video von der ersten polizeilichen Vernehmung gezeigt. 

Gericht kippt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit in oberfränkischer Stadt – Das gilt nun

Das Verwaltungsgericht in Bayreuth hat die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit in Forchheim teilweise gekippt. Das Landratsamt Forchheim folgt nun der Empfehlung des Gerichts.

Prozess in Bayreuth wegen Vergewaltigung: Shisha-Bar-Betreiber bestreitet Vorwürfe

Der Betreiber einer Shisha-Bar in Bayreuth muss sich ab Mittwoch (18.11.2020) vor dem Landgericht Bayreuth verantworten. Er steht unter dem Verdacht, eine Frau vergewaltigt zu haben.

Freund soll eigene Freundin vergewaltigt haben: “Es war eine unerklärliche Hassliebe”

Ein Mann soll seine damalige Freundin vergewaltigt, geschlagen und bedroht haben. Das wurde seit heute (25. August 2020) vor dem Landgericht in Bayreuth verhandelt.

Bayreuth: Frau ruft Polizei um Hilfe – fremder sturzbetrunkener Mann will in ihre Wohnung

Ein völlig betrunkener Mann hat am Samstag (15.8.2020) in Bayreuth versucht in die Wohnung einer Frau zu kommen. Er bekommt allerdings nicht deswegen Ärger, sondern wegen etwas anderem. 

Mann grabscht Frau an den Hintern und zwischen die Beine: “Sie hat mich so angeguckt”

In Kulmbach soll ein Mann einer Frau auf den Hintern geschlagen und einer weiteren Frau zwischen die Beine gefasst haben. Heute stand er vor Gericht in Bayreuth.

Rentnermord in Bayreuth: Plötzlich müssen Bruder und Schwester aussagen

Rentnermord in Bayreuth muss neu verhandelt werden. Am Landgericht in Bayreuth sagte der Mittäter aus – und plötzlich dessen Bruder und Schwester.

Mordprozess in Bayreuth: Zeuge sollte “überraschende Wendung” bringen

In Bayreuth wird ein Mordprozess aus dem Jahr 2018 erneut verhandelt. Das Urteil wurde allerdings aufgehoben. Der Prozess startet am 16.7.2020 in Bayreuth.

Mord in Bayreuth: Angeklagter will eigenen TV-Anwalt entlassen

Am Donnerstag (16. Juli 2020) wird der Mordprozess in Bayreuth erneut verhandelt. Das erste Urteil wurde vom Bundesgerichtshof aufgehoben.

Mord in Bayreuth aufgehoben: Gericht muss neues Urteil fällen

Ein Urteil aus dem Jahr 2018 muss in Bayreuth neu gefällt werden. Von höherer Instanz wurde das Mordurteil aufgehoben. Im Juli wird der Prozess aufgerollt.