Beiträge

Katze im Landkreis Bayreuth überfahren: Fahrer lässt Tier qualvoll auf Straße sterben

Aktualisiert am

Im Landkreis Bayreuth wurde eine Katze überfahren. Nach Angaben der Polizei starb das Tier qualvoll an den Verletzungen.

Darum lässt die Stadt Bayreuth Gräser und Wiesen dieses Jahr länger wachsen

Aktualisiert am

In Bayreuth sind viele Gräser und Wiesen derzeit höher als sonst. Der Grund: In der Stadt Bayreuth gibt es ein neues Mähkonzept. Es nützt in erster Linie Blütenpflanzen und Insekten.

Tierpark Röhrensee in Bayreuth erneut ausgezeichnet

Aktualisiert am

Der Bayreuther Tierpark Röhrensee wurde erneut ausgezeichnet. Der Park beherbergt 40 Tierarten aus aller Welt und zahlreiche Pflanzenarten.

Vom Aussterben bedrohte Enten am Röhrensee in Bayreuth geboren

Aktualisiert am

Seltene Laysan-Enten wurden am Bayreuther Röhrensee geboren. Diese Entenart war vom aussterben bedroht.

Welches Tier passt zu mir? Kostenloser Tierschutzunterricht für Schulkinder

Aktualisiert am

Fast jedes Kind wünscht sich ein Haustier. Doch welches Tier passt zu einem? Dank dem kostenlosen Tierschutzunterricht bekommen die Kinder ein Gespür dafür. 

Giftköder in Garten von Hundebesitzer in Oberfranken ausgelegt

Aktualisiert am

Ein Hundebesitzer hat bei der Polizei Anzeige erstattet. Ein Unbekannter hat in seinem Garten Giftköder ausgelegt. In diesem Garten halten sich auch öfter zwei Hunde auf.

Coronavirus und Haustiere: Können Hunde und Katzen Covid-19 auf Menschen übertragen?

Aktualisiert am

Weil das Virus leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden kann, gilt in Bayern eine Maskenpflicht und ein Abstandsgebot. Können auch Haustiere das Virus übertragen? 

Vermisster Pfau wird auf Supermarktparkplatz in Oberfranken eingefangen und im Internet verkauft

Aktualisiert am

Auf einem Supermarktparkplatz fängt ein Mann in Arzberg, laut eigenen Angaben, einen Pfau ein und verkauft ihn im Internet. Doch dann meldet sich der rechtmäßige Besitzer des Vogels.

Pinselohr und Backenbart – Der Luchs kehrt nach Deutschland zurück

Aktualisiert am

Am 11. Juni ist Internationaler Luchstag. Seit 2018 wird er als Anlass genutzt, um Interessierten den Luchs näherzubringen.

Wildpark Mehlmeisel während der Corona-Krise: Tiere hören Musik und bekommen Geisterführungen

Aktualisiert am

Die aktuelle Coronakrise beeinflusst auch das der Tiere. Daher stellt sich natürlich die Frage: Wie geht es den Tieren im Wildpark Mehlmeisel? Der Betreiber des Wildparks weiß die Antworten.