Friseure wegen Corona in Not: Bayreuther Friseursalons kämpfen um ihre Existenz

Mit einer symbolträchtigen Aktion weisen Bayerns Friseure diesen Freitag auf ihre prekäre Situation hin. Die Friseursalons werden 24 Stunden hell erleuchtet sein.

Hilfen kommen im oberfränkischen Handwerk nicht an: „Es geht nicht mehr!“

Die Handwerkskammer für Oberfranken fordert die Politik auf, Wirtschaftshilfen praktikabel anzupassen und Mittel auszuzahlen. Denn viele Betriebe kämpfen mittlerweile um ihre Existenz. 

Wegen Corona: Süßwaren-Kette meldet Insolvenz an – mehrere Geschäfte in Bayreuth betroffen

In Bayreuth gibt es insgesamt vier Geschäfte von Hussel und Eilles. Diese mussten Insolvent anmelden. Wie geht es jetzt mit diesen weiter? Das bt hat bei der Hussel-Zentrale nachgefragt.

“Harter Start ins neue Jahr” für oberfränkisches Handwerk durch Corona-Einschränkungen

Die oberfränkische Handwerkskonjunktur war eigentlich dabei sich so langsam zu erholen – bis sie erneut von der Corona-Pandemie ausgebremst wurde. Genauer gesagt, von den aktuellen Corona-Einschränkungen.

HWK Oberfranken will Neuanfang nach turbulentem Jahr – neuer Hauptgeschäftsführer gesucht

Die Handwerkskammer für Oberfranken hat heute die Position des Hauptgeschäftsführers öffentlich ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis 28. Februar 2021 möglich.

Wie wird 2021 für oberfränkische Wirtschaft? – IHK in Bayreuth prophezeit: “Es kann nur besser werden”

Die Wirtschaft in Oberfranken ist durch die Corona-Pandemie schwer getroffen worden. Die IHK Oberfranken macht aber Mut und prognostiziert, dass das neue Jahr besser werden wird. 

Lockdown in Bayreuth: Händler und Gastronomen leiden sehr unter den Schließungen

HWK Oberfranken:  So geht es nach der Klage gegen den Ex-Geschäftsführer weiter

Der Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, ist zurückgetreten. Das teilte er am Samstag 26.9.2020 mit. 

Gebäude in der Bayreuther Innenstadt verkauft: Das ist in der Opernstraße und Badstraße geplant

Die Gebäude der Sparkasse in der Bayreuther Innenstadt sind beinahe verkauft: Das wird nun in der Opernstraße und Badstraße entstehen.

Was kann man tun, um Künstlern, Beschickern und Gastronomen in Bayreuth zu helfen?

Die Unabhängigen (DU) in Bayreuth haben ein Video-Meeting organisiert, um verschiedenen Branchen die Möglichkeit zu bieten, ihre Situation durch die Corona-Pandemie zu schildern.