Unternehmerin aus Kreis Bayreuth heute bei „Die Höhle der Löwen“ auf Vox

Eine Unternehmerin aus dem Kreis Bayreuth ist bei der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ auf Vox zu sehen. Mit diesem Produkt will das Unternehmen aus Seybothenreuth punkten.

Bayreuther Ladenbesitzer kritisieren Corona-Politik: „Passt vorne und hinten nicht zusammen“

Auch in Bayreuth dürfen Schuhläden seit dem 1.4.2020 wieder öffnen. Klamottenläden dagegen müssen geschlossen bleiben. Was halten die Bayreuther Ladenbesitzer von den neuen Regelungen?

StartUp Point in Bayreuth öffnet bald: Hier können Gründer an ihrer Idee arbeiten

Am 25. März 2021 ist es soweit – das Interimsgründerzentrum in Bayreuth öffnet seine Türen. Hier können Gründer weiter ihre Geschäftsidee austüfteln. 

Erster Friseurtermin nach dem Lockdown in Bayreuth: 3.333,33 Euro für einen guten Zweck

Friseurmeister Andreas Nuissl aus Bayreuth hat zur Öffnung der Friseursalons ab dem 1. März eine Aktion einfallen lassen: Er hat den ersten Termin via EBay versteigert. Fast 500 Euro kamen zustande.

Unfassbarer Millionenbetrug: Bundesregierung stoppt fast alle Corona-Hilfen

Die Corona-Hilfen sollen eigentlich den Menschen helfen, die durch die Pandemie in eine wirtschaftliche Notsituation geraten sind. Grund genug für Betrüger, tätig zu werden. 

Existenzen im Lockdown bedroht: Darum leuchtet das Rotmain-Center Bayreuth heute rot

Unternehmen und Geschäfte setzen ein Zeichen in der Corona-Pandemie: Auch das Bayreuther Rotmain-Center beteiligt sich an der Aktion am Montag (1.3.2021).

Nach Corona-Ausbruch bei medi in Bayreuth: Ergebnis der Reihentestung liegt vor

Beim Unternehmen medi in Bayreuth hat es mehrere positive Corona-Fälle gegeben. Jetzt liegt das Ergebnis einer Reihentestung unter rund 1.000 Mitarbeitern vor. 

Gastronomen und Einzelhändler in der Corona-Krise: „Auswirkungen des Lockdowns immer dramatischer“

Bayreuths Oberbürgermeister Thomas Ebersberger hat sich mit Vertretern aus Einzelhandel und Gastronomie getroffen und über deren Lage in der Corona-Pandemie gesprochen.

Nach wütendem Video von oberfränkischem Brauer auf Facebook: Minister kann sich Lage nicht erklären

Mike Schmitt braut seit 2008 das „Nikl-Bräu“ in Pretzfeld (Lkr. Forchheim). Dazu betreibt er eine Brauereigaststätte. Durch die Corona-Pandemie sieht es derzeit aber alles andere als rosig aus.

Bayreuther Wirtschaft in der Corona-Krise: „Aktuell fehlt eine echte Perspektive“

Schwieriger Start ins neue Jahr: So ist die Lage der Bayreuther Wirtschaft zum Start ins Jahr 2021.