Beiträge

Nach erfolgreicher Klage gegen Stadt Bayreuth: Wieso AfD trotzdem leer ausgehen könnte

Die Bayreuther AfD-Stadträte hatten gegen einen Beschluss des Bayreuther Stadtrats geklagt. Jetzt muss dieser seine Ausschüsse neu besetzen.

Fußgängerunterführung fällt Hochbrücke Bayreuth zum Opfer – gibt es eine Alternative?

Ab Frühjahr 2021 soll die Hochbrücke in Bayreuth stückweise abgerissen und neu gebaut werden. Die Bauzeit wird voraussichtlich vier Jahre dauern. Im Bauausschuss wurde am Dienstag (15.9.2020) das Planfeststellungsverfahren besprochen.

Nach Luxusplanschbecken: Weiteres Becken im Altstadtbad Bayreuth muss saniert werden

Das Altstadtbad Bayreuth muss saniert werden. Nachdem bereits einige Arbeiten abgeschlossen wurden, soll im Herbst 2020 das große Becken wieder instand gesetzt werden.

Braucht das Mehrzweckgebäude am Bayreuther Festspielhaus einen Touchscreen?

Neben dem Friedrichsforum ist das Mehrzweckgebäude am Festspielhaus eines der umstrittensten Bauprojekte aufgrund der Baukosten in Bayreuth. Nun will die Stadt noch in Kunst investieren, die dann das Mehrzweckgebäude zieren soll.

Bayreuther AfD-Stadträte klagen gegen Stadtrat – und haben recht bekommen

Die Bayreuther AfD-Stadträte haben am Verwaltungsgericht gegen den Beschluss des Stadtrats geklagt, sie aus Ausschüssen und Gremien auszuschließen. Jetzt bekamen sie teilweise recht.

Bayreuth: Stadt gibt 390.000 Euro für Baroque Festival aus

Das Festival “Bayreuth Baroque” beginnt am 3. September 2020. Jetzt soll die Stadt das Festival mit 50.000 Euro mehr bezuschussen, als ursprünglich eingeplant. 

Bayreuther Martinimarkt findet statt – nur anders als sonst

Marktkaufleute und Schausteller sind durch die Corona-Krise schwer getroffen. Viele Veranstaltungen wurden abgesagt. Der Martinimarkt in Bayreuth soll Abhilfe schaffen. 

Dieter Schweingel – 42 Jahre als Stadtrat für Bayreuth im Dienst

Schweingel kam mit 18 als politischer Flüchtling aus der DDR nach Bayreuth. Die Arbeit im Stadtrat habe einen großen Teil dazu beigetragen, dass Schweingel in der Wagnerstadt heimisch wurde. 

Bayreuther AfD-Stadträte verklagen die Stadt Bayreuth

Die beiden Bayreuther AfD-Stadträte haben eine Klage gegen die Stadt Bayreuth eingereicht. Ihr Ziel ist es dabei, die – ihrer Ansicht nach – unzulässige Besetzung der Stadtratsausschüsse aufzuheben.

Neuer Stadtteil für Bayreuth mit Wohnungen für alle Bevölkerungsschichten auf den Weg gebracht

Im Bayreuther Süden soll ein neues Wohnquartier entstehen – möglichst für alle Bevölkerungsgruppen. Zudem soll das südliche Eingangstor in die Stadt Bayreuth aufgewertet werden.